Evangelisationsseminar - Klösterreich
 

Evangelisationsseminar

Veröffentlicht von zwettl am

Veranstaltungen

Evangelisationsseminar

Fr, 04. November 2022 - So, 06. November 2022, ganztägig

Hagiotherapie im Herzen des Waldviertels

Freitag, 4. November (15.00) bis Sonntag, 6. November (12.00)
Die Anreise ist ab 13.00 Uhr möglich.

Der Mensch besteht aus Körper und Geist sowie einer unsterblichen Seele. Und so wie der Körper erkrankt oder verwundet sein kann und der Mensch dann einen Arzt braucht oder die Psyche verletzt, missbraucht oder gestört sein kann und der Mensch die Hilfe eines Psychotherapeuten oder Psychiaters benötigt, so kann auch die Seele tatsächlich an tiefen Verletzungen oder ernsten Verwundungen leiden, die einer Heilung bedürfen.

Die Hagiotherapie ist eine ergänzende Methode in der Seelsorge, die alle Verwundungen von Körper, Geist und Seele wahrzunehmen und gleichzeitig zu unterscheiden versucht. Der Fokus liegt natürlich auf der Heilung der seelischen Verwundungen, gleichzeitig wird aber auf erkannte oder vermutete körperliche oder geistige Verwundungen Rücksicht genommen und die Unterstützung von Ärzten oder Psychologen gesucht.
Die Hagiotherapie ist ein kostbarer Schatz, den einst Tomislav Ivančić, Priester und Theologe sowie Hochschulprofessor der Katholischen Fakultät Zagreb, erkannt und entwickelt hat.

Leitung: Ivica Lulić, Kroatien;
Ivica Lulić, der Tomislav Ivančić nachgefolgt ist, reist aus Kroatien an, um eine entsprechende Ausbildung im Bildungshaus Stift Zwettl zu ermöglichen.

Anmeldung:

Kosten:
Kursbeitrag: 25,00
Zuzüglich Pensionskosten

Anmeldeschluss: 28. Oktober!

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Gebet und Wort statt.

+