Stift Melk - Klösterreich
 

Stift Melk

Stift Melk

Benediktinerstift

Als eines der schönsten und größten Barock-Ensembles in Europa ist das über der Donau thronende Stift Melk ein bekanntes Bild. Im heutigen UNESCOWelterbe leben und wirken seit 1089 Benediktiner.

Neben Rundgängen (individuell oder geführt) lockt ein umfangreiches Kulturprogramm mit vielen Konzerten wie z. B. die Internationalen Barocktage oder die Sommerkonzerte im August.

Kontakt

Benediktinerstift Melk

Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1
3390 Melk

Österreich
(T) +43 (0)2752 555-232
melk@kloesterreich.at

Öffnungszeiten & Eintritt

Aktuelle Informationen zu den Öffnungszeiten und Führungen finden Sie unter www.stiftmelk.at

Erwachsene € 12,50
Schüler/Studenten/Präsenzdiener € 6,50
Familien € 25,00

Restaurant/Café Gast im Kloster Klosterladen Gruppen und Busse willkommen Klostergarten

Besonderheiten

Kultur | Entdecken

Barockes Welterbe, hochbarocke Stiftskirche, Marmorsaal, Bibliothek, Kunstschätze, Malerei und Architektur, Mineraliensammlung, Wachaulabor, Sonderausstellungen, Stiftspark

Begegnung | Eintauchen

Abwechslungsreiches Kulturprogramm (Konzerte, Vorträge), interessante Führungen, Gartenerlebnis, Klosterprodukte (Wein, Likör, Kräuterprodukte, …)

Glaube | Erleben

In der Mitte des Tages, Gottesdienste, Jugendgebet, KInderWOrtGOttesdienst, Besinnung & Einkehr, Gast im Kloster, Tagen & Feste feiern

Angebote & Veranstaltungen im Stift Melk