Stift Seitenstetten - Klösterreich

Stift Seitenstetten

Stift Seitenstetten

Benediktinerstift

Der „Vierkanter Gottes“ lädt seine BesucherInnen auf eine individuelle oder geführte Entdeckungsreise durch prunkvolle Räume, den historischen Hofgarten und die neue Äbtegalerie ein. Diese zeigt die spannende Geschichte anhand von ausgewählten Originalporträts früherer Äbte. Urlaub im Kloster und das Programm der neuen Gartenakademie begeistern viele Gäste.

Kontakt

Benediktinerstift Seitenstetten

Am Klosterberg 1
3353 Seitenstetten

Österreich
(T) +43 (0)7477 42300-223
seitenstetten@kloesterreich.at

Öffnungszeiten & Eintritt

Ostermontag bis 31. Oktober

Ganzjährig für Gruppen gegen Voranmeldung
Täglich von 09.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 17.00 Uhr
Letzter Einlass: 16.00 Uhr
Führungen sind täglich um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr

Erwachsene inkl. Führung oder Audioguide € 10,50
Ermäßigte inkl. Führung oder Audioguide € 9,50 (mit Ausweis)
Schüler u. Studenten inkl. Führung oder Audioguide € 6,50
Familien mit Kindern inkl. Führung oder Audioguide € 21,00

(Gruppenpreise auf Anfrage)

Restaurant/Café Gast im Kloster Klosterladen Gruppen und Busse willkommen Klostergarten

Besonderheiten

Kultur | Entdecken

Ausstellungen, Barock, Bibliothek, Kunstschätze, Malerei & Architektur, Kunst.werk.statt Kloster, Ostern, Advent & Weihnachten, Silvester, Pilgern & Wandern (Pilgerziel Sonntagberg), Kunsthandwerk, Musik & Theater

Begegnung | Eintauchen

Klosterprodukte (Klosterliköre), Klosterladen, Orgel & Musik, Klostergärten (Historischer Hofgarten, Pflanzenmärkte, Gartentage)

Glaube | Erleben

In der Mitte des Tages, Gottesdienste, Meditation, Gast im Kloster, Exerzitien, Kloster auf Zeit, Tagen & Feste feiern

Angebote & Veranstaltungen im Stift Seitenstetten