Stift St. Paul - Klösterreich

Stift St. Paul

Stift St. Paul

Benediktinerstift

In den früheren Repräsentationsräumen befindet sich das Stiftsmuseum mit einer der wertvollsten privaten Sammlungen des Landes – von mittelalterlichen Goldschmiedearbeiten bis zu einer der bedeutendsten Handschriftensammlungen der Welt. Werke von Rubens, Van Dyck und Holbein und 30.000 Grafik-Blätter runden das „Schatzhaus Kärntens“ ab.

Kontakt

Benediktinerstift St. Paul

Hauptstraße 1
9470 St. Paul im Lavanttal

Österreich
(T) +43 (0)4357 2019-0
stift-stpaul@kloesterreich.at

Öffnungszeiten & Eintritt

Mai bis Oktober

Mittwoch bis Samstag von 10 bis 16 Uhr
Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Führungen für Gruppen nach telefonischer Voranmeldung

Erwachsene € 9,50
Senioren€ 8,50

Präsenzdiener/Studenten/beeinträchtige Menschen € 7,50
Kinder (6-16 Jahre) € 5,00

Familien (2 EW/ 2 KI) € 23,00

Restaurant/Café Gast im Kloster Klosterladen Gruppen und Busse willkommen Klostergarten

Besonderheiten

Kultur | Entdecken

Ausstellungen, Bibliothek, Kunstschätze (Kunst- und Büchersammlung), Malerei (Gemäldegalerie), Kunst.werk.statt Kloster, Fasten & Ostern, Advent & Weihnachten, Wallfahrten, Pilgern (Benediktweg), Musik & Theater (Kultursommer)

Begegnung | Eintauchen

Wein (Stiftswein „Vinumpaulinum“), Klosterprodukte, Klosterladen, Orgel & Musik, Klostergärten (Barock- und Kräutergarten), Fasten

Glaube | Erleben

In der Mitte des Tages, Gottesdienste

Angebote & Veranstaltungen im Stift St. Paul