Stiftsmuseum - Klösterreich
 

Stiftsmuseum

Veröffentlicht von lambrecht am

Kunstschätze

Stiftsmuseum

Kunstschätze
Im Rahmen der Führungen durch die gotische Peterskirche (gestiftet 1424) mit ihren drei Flügelaltären und durch die Sammlungen des Stiftsmuseums können Sie einen umfassenden Einblick in die über 900-jährige Geschichte des Benediktinerstiftes gewinnen. Eine zeitgemäße Präsentation von Geschichte und Gegenwart des Klosters steht am Beginn des Rundgangs.

IM SOMMER: Große oder kleine Stiftsführung
15. Mai bis 15. Oktober
Montag bis Samstag um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr
Sonn- und Feiertag nach der Messe und um 14.30 Uhr
Gruppen ab 10 Personen werden nach Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten geführt.

IM WINTER: Stiftsführungen für Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung
Spezielle Angebote in den Weihnachts- und Semesterferien (siehe: www.stift-stlambrecht.at)

GROSSE STIFTSFÜHRUNG Dauer: ca. 90 min.
Geschichte und Gegenwart des Klosters, Kunsthistorische Sammlung, kleine liturgische Schatzkammer, Prälatensaal, Volkskundemuseum und Vogelmuseum
Eintritt: Erwachsene € 9,–/ Kinder € 6,–
(Gruppenermäßigung: Erwachsene € 8,–/ Kinder € 5,–)

KLEINE STIFTSFÜHRUNG Dauer: ca. 45 min.
Geschichte und Gegenwart des Klosters, kleine liturgische Schatzkammer, Prälatensaal und Vogelmuseum
Eintritt: Erwachsene € 7,–/ Kinder € 5,–
(Gruppenermäßigung: Erwachsene € 6,–/ Kinder € 4,–)

AUSKUNFT UND ANMELDUNG
Klosterpforte, Benediktinerstift, A–8813 St. Lambrecht
T +43 3585 2305 29, F +43 3585 2345 4
E , www.stift-stlambrecht.at

+

Karten/Infos:

Benediktinerstift St. Lambrecht

„Aus alten Quellen Neues schöpfen“, Klostergarten des Heile(n)s

Hauptstraße 1
8813  St. Lambrecht
(T): +43 (0)3585 2305-10
(F): +43 (0)3585 2305-20