Malende Einkehr - Klösterreich

Malende Einkehr

Veröffentlicht von wernberg am

Malerei

Malende Einkehr

Fr, 16. Oktober 2020 - Di, 20. Oktober 2020, 0:00–14:00

Die Klugen aber nahmen auch Öl in ihren Krügen mit …

Jesu Reden war ein Sprechen in Bildern und Gleichnissen.
In ihnen suchte er seine Botschaft zu verdeutlichen, Einsichten und Erfahrungen möglich zu machen. Diese Sprache war aus dem Leben von damals gegriffen.
In diesem Kurs nähern wir uns malend, schreibend ausgewählten Gleichnissen und Bildgeschichten Jesu.
Wir versuchen sie für heute und fürs eigenen Leben verständlich und wirkmächtig werden zu lassen. Ihre Strahlkraft von damals möge JETZT zum Leuchten kommen.
Es sind keine Malkenntnisse notwendig.
Sich einlassen und dafür Zeit nehmen genügen.

Reichhaltiges Malmaterial wird zur Verfügung gestellt.

Termine: Fr. 16.10.2020 bis Di. 20.10.2020
Fr. 07.05.2021 bis Di. 11.05.2021

Beginn: 18:00 Uhr, Anreise ab 14:00 Uhr möglich
Ende: ca. 14:00 Uhr

Leitung und Auskunft:
Mag. Alois Neuhold, Künstler und Theologe
Baldau 32, 8412 St.Georgen/Stiefing
Tel. Nr.: 0680/2002 412, alois.neu@gmx.at

Kursbeitrag: € 200,- Materialkosten sind inklusive.
Beitrag bitte in bar vor Ort an der Klosterpforte zu begleichen.

Unterkunftskosten:
4 Nächte pro Person mit Vollpension und allen Abgaben:
Doppelzimmer je nach Kategorie
€ 241,60 bis € 281,60
Einzelzimmer je nach Kategorie
€ 261,60 bis € 301,60

Anmeldung und Zimmerreservierung:
Bis Mi. 01.04.2020
Kloster Wernberg
Tel. Nr.: 04252/2216
gaeste-bildungshaus@klosterwernberg.at

+

Karten/Infos:

Missionskloster Wernberg

Oase für Körper, Geist und Seele

Klosterweg 2

9241  Wernberg

(T): +43 (0)4252 2216
(F): +43 (0)4252 2216-119