Adelheidkreuz - Klösterreich

Adelheidkreuz

Veröffentlicht von paul am

Kunstschätze

Adelheidkreuz

Bis auf wenige Stücke, die sich aus dem alten St. Paul erhalten haben, stammen fast alle Kostbarkeiten der Schatzkammer aus dem Stift St. Blasien im Schwarzwald. Die älteren Kunstgegenstände aus Romanik, Gotik und Renaissance stammen aus verschiedenen europäischen Ländern. Der zweifelsohne bedeutendste Schatz ist das so genannte „Adelheidkreuz“ aus dem 11. Jahrhundert. Das Kreuz besteht aus einem Holzkern, der mit Gold- und Silberblech überzogen ist. 24 antike Gemmen, 3 Skarabäen, 147 Edel – und Halbedelsteine schmücken die Oberfläche. Das Adelheidkreuz gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen Kunstwerken Europas.

+

Karten/Infos:

Benediktinerstift St. Paul im Lavanttal

„Die Abtei im Paradies“, Ausstellungen, Barockgarten

Hauptstraße 1

9470  St. Paul im Lavanttal

(T): +43 4357 2019-54
(F): +43 4357 2019-58