Vernissage der Ausstellung von Elisabeth von Samsonow im Gartenpavillon, das Museum des Anfangs - Klösterreich
 

Vernissage der Ausstellung von Elisabeth von Samsonow im Gartenpavillon, das Museum des Anfangs

Veröffentlicht von melk am

Ausstellungen

Vernissage der Ausstellung von Elisabeth von Samsonow im Gartenpavillon, das Museum des Anfangs

Fr, 30. September 2022, 11:00–12:00

Die Ausstellung von Elisabeth von Samsonow im Pavillon und im anschließenden Garten des Stifts nimmt sich der Frage nach den zerstörerischen Unterbrechungen und den produktiven Neuanfängen in der Geschichte an. Im Mittelpunkt der Installation steht die Skulptur der „Weissen Göttin“, die formal die auf den Kykladen-Insel Griechenlands gefundenen Figurinen des Neolithikums zitiert, die als letzte Manifestation der prähistorischen Donaukultur gelten.

Museum des Anfangs

Der Ausstellungsbesuch ist im Eintritt zur Stiftsbesichtigung (€ 13,00 für Erwachsene) bzw. im Stiftsparkeintritt (€ 4,50 für Erwachsene) inkludiert.

Für Teilnehmer*innen der Tage der Transformation ist der Eintritt frei.

Eine Veranstaltung der Globart Academy

+

Karten/Infos:

Benediktinerstift Melk

Geistliches und kulturelles Zentrum, UNESCO-Weltkulturerbe

Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1

3390  Melk

(T): +43 (0)2752 555-232
(F): +43 (0)2752 555-249