Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen - Sonstiges

Wer würde mich beerben?

14. Januar 2020
19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Basilikaplatz 2
95652 Waldsassen
 

Was wäre, wenn...? ich eines Tages sterben würde?

Wer würde mit beerben?

 

Leitung: Sonja Pelikan, Notarin

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.01.2020

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632 920044

 

Gebühren: Spenden werden zugunsten des KuBZ Waldsassen gerne angenommen.

Haben Sie durch Errichtung eines Testaments bereits Vorsorge getroffen für den unvermeidlichen Fall der Fälle? Falls nein, haben Sie sich zumindest schon einmal Gedanken darüber gemacht, wer Ihr Vermögen und Ihre persönlichen Sachen erben wird? Wie es um den Pflichtteil unliebsamer Kinder bestellt ist? Was der Unterschied zwischen vererben und vermachen ist? Was die häufigsten Fehler von handschriftlich verfassten Laientestamenten sind? Welche Kosten mit einem notariellen Testament verbunden sind? Wann und wozu man einen Erbschein braucht? Diesen Fragen und noch mehr geht Notarin Sonja Pelikan im Verlauf Ihres Vortrages nach.