Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen

Fortbildung für Kräuterfüherer/innen und andere Interessierte

20. Juli 2018, 09:00 Uhr
- 21. Juli 2018, 17:00 Uhr
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Basilikaplatz 2
95652 Waldsassen
 

Freitag, 20.07.2018 von 09:00 - 12:00 Uhr

 

Planungsgrundlagen für die Entwicklung einer selbständigen Tätigkeit

 

Welche Gesellschaftsformen gibt es? Macht es Sinn, einen Verein zu gründen oder sich an einen bestehenden Verein anzuschließen? Möchte ich ein kleines Unternehmen aufbauen, damit ich was verdiene oder möchte ich es nur ehrenamtlich und aus „Spaß“ betreiben? Welche Kosten muss ich berücksichtigen (Berechnungsbeispiele), damit ich nicht ins Minus komme? An diesem Vormittag werden die steuerliche Einordnung einer geplanten Selbstständigkeit sowie Fragen zur Sozialversicherung behandelt.

 

Leitung: Markus Brunner, Bayerischer Bauernverband Tirschenreuth, Else Köstler, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Tirschenreuth

 

 

 

Freitag, 20.07.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

 

Die Edelstein-Heilkunde nach Hildegard von Bingen

 

Unsere Hildegard-Expertin Johanna Eisner wird Ihnen die verschiedenen Edelsteine nach Hildegard von Bingen vorstellen und Ihnen erläutern, welche Eigenschaften und Wirkungen den Edelsteinen nachgesagt werden.

 

Leitung: Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

 

 

 

Samstag, 21.07.2018 von 09:00 - 17:00 Uhr

 

„Sonnenschirme mit kleinen Schattenseiten“ -

Doldenblütler mit ihren Heil- und Giftpflanzen sicher erkennen und bestimmen

 

Wagen wir uns unter die Familie der Doldenblütler, endlich! Mit Diplomingenieur und Kräuterpädagogenausbilder Hansjörg Hauser entdecken Sie mit Spaß und System die besonderen Unterscheidungsmerkmale über das Sehen, Schmecken und Erfühlen. Die Zubereitung einer Doldenblütlerpizza, das Probieren kandierter Engelwurzstängel und das Ansetzen einer Tinktur für die Hausapotheke stehen ebenfalls auf dem Programm.

 

Leitung: Hansjörg Hauser, Dipl. Ing.Agr. (FH), Kräuterpädagoge

 

 

 

Anmeldeschluss: 13.07.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 89,00 €

 

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.