Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen

Mai 2019
M D M D F S S
01 02
06 07 09 10 11 12
13 14 15 16 17
20 21 23 25
27 28 29 31
 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
3. Juni 2017 - 31. August 2020 
In der Stiftskirche des Stiftes St. Paul im Lavanttal

Der alljährlich stattfindende „ST. PAULER KULTURSOMMER“

St. Pauler Kultursommer jährlich von Pfingstsamstag bis Maria Himmelfahrt

 
14. Januar 2018 - 6. Januar 2021 

Information auf der Homepage www.stift-rein.at

 
24. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 
Stift Geras

Veranstaltungen im Stift Geras

Stift Geras im Jahreskreis - alle Veranstaltungen auf einen Blick

 
23. März 2019, 10:00 Uhr - 26. Dezember 2019, 16:00 Uhr 
Benediktinerstift Göttweig

Saisoneröffnung Benediktinerstift Göttweig

Am 25. und 26. März startet das Stiftsrestaurant und das  Museum im Kaisertrakt - bei freiem Eintritt - in die neue Saison!

 
30. März 2019 - 6. Januar 2020 
Stift Rein

Die Habsburger in Rein

Ein Schwerpunkt der heurigen Ausstellung "Ein Blick hinter Klostermauern" ist den Habsburgern gewidmet, von deren Spuren im Stift Rein noch viel zu sehen ist.

 
1. Mai 2019 - 31. Oktober 2019 
Stift Geras

Sonderausstellung 2019 im Stift Geras - Strukturen

Es grenzt teilweise schon an optische Täuschungen

 
1. Mai 2019 09:00 Uhr - 18:00 Uhr 
Stift Heiligenkreuz

Heiligenkreuzer Klostermarkt

Am 01. Mai ist wieder – wie jedes Jahr – von 9-18 Uhr unser große Heiligenkreuzer Klostermarkt! Herzlich willkommen.

 
1. Mai 2019 15:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Wetterpavillon der Umweltstation, Eingang Brauhausstraße

Maiandacht an besonderen Orten

"Maria Maienkönigin Dich will der Mai begrüßen"

gestaltet von den Schwestern der Zisterzienserinnen-Abtei.

 

In keinem Monat ist das Grün in der Natur so schön und so frisch wie im Mai. Der Winter ist endgültig vorbei, alles sprießt und blüht. In diesem Monat verehren wir Maria besonders. Maria wird mit dem, was in der Natur geschieht, als "Ursache unserer Freude" in Verbindung gebracht!

 

Durch Maria kam Jesus in die Welt. Durch Jesus steht uns der Weg zum Vater im Himmel offen! Das ist wie der Frühling nach einem kalten, strengen Winter.

 

Wie die Blüten, die sich öffnen und sich der Sonne zuwenden, hat Maria sich ganz zu Gott hin gewendet - Sie ist unser Lebensvorbild!

 

Eintritt frei! - Keine Anmeldung notwendig.

 

 
1. Mai 2019, 16:00 Uhr - 5. Mai 2019, 12:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Lehrgang für Meditation-Termin 2

Erkenne dich selbst

 
3. Mai 2019 16:00 Uhr - 17:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Choralvesper

Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche. An den höchsten Festtagen wird es von der Klostergemeinschaft in der Stiftsbasilika traditionell als „Choralvesper“ gefeiert – mit lateinischen Psalmen und Hymnen im gregorianischen Choral sowie mit Improvisationen an der „Brucknerorgel“.

 
3. Mai 2019 20:15 Uhr - 21:45 Uhr 
Stift Heiligenkreuz

Jugendvigil

Jugendliche ab der Firmung bis 23 Jahre sind herzlich willkommen. Ein Video von der Feier sehen Sie hier: youtu.be/sr-xVGufIfs

 
4. Mai 2019 09:00 Uhr - 18:00 Uhr 
Klosterhof des Klosters Waldsassen

Tagesexkursion ins "Unbekannte Kemnather Land"

Der Tag startet um 09:00 Uhr mit einem Reisesegen von Hw. Frau Äbtissin. Die erste Station wird die Kapelle in Köglitz sein. Danach wird die Burg Waldeck besucht und ein kurzes Stück des Karpfenweges in Kemnath. Nach einer Mittagspause geht es nach Armesberg weiter und zum Abschluss wird der Kösseinesteinbruch in Schurbach besichtigt.

 

Max. 50 Teilnehmer/-innen

 

Leitung: Ludwig Spreitzer, Bezirkstagsvizepräsident a. D.

 

Zielgruppe: alle Interessierten

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 26.04.2019

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühr: 12,00 €

 

 
4. Mai 2019 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Fest des Hl. Florian | Pontifikalamt

 
4. Mai 2019 14:00 Uhr - 18:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Solar-Dörrschrank im DIY

Eigenes Obst dörren, Kräuter trocknen …

Dies alles geht natürlich mit viel Energie im Backofen oder im elektrischen Dörrapparat oder mit einem selbstgebauten Solardörrschrank.

Ein paar Bretter, Hölzer und Schrauben, eine Säge, ein Bohrer und einige weitere Kleinteile sowie etwas Zeit und schon haben wir einen Solardörrschrank, der mit Sonnenenergie arbeitet.

Wie das alles funktioniert, Details und einen Plan, zeigt Erwin Strama in diesem Kurs. Während des Nachmittags wird zusammen mit den Teilnehmern ein Solardörrschrank gebaut.

 

Leitung: Erwin Strama, Permakultur-Manufaktur

 

Zielgruppe: Erwachsene, Selbstversorger

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 26.04.2019

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (09 9632/920044

 

Gebühr: 29,00 €

 

 
4. Mai 2019 14:30 Uhr - 15:30 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Choralvesper

Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche. An den höchsten Festtagen wird es von der Klostergemeinschaft in der Stiftsbasilika traditionell als „Choralvesper“ gefeiert – mit lateinischen Psalmen und Hymnen im gregorianischen Choral sowie mit Improvisationen an der „Brucknerorgel“.

 
5. Mai 2019 
Stiftsbasilika Lilienfeld

Frühlingskonzert

Frühlingskonzert - Brass, Gesang, Blockflöte & Texte

Eintritt: 15,- Euro

 
5. Mai 2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Führung durch unseren Kneippgarten!

Sebastian Kneipp (1821 - 1897) wurde als „Wasserdoktor" weltberühmt. Heute gilt er als Begründer einer ganzheitlich orientierten gesunden Lebensweise und eines komplexen Naturheilverfahrens. Bei einer Führung durch den Kneippgarten werden die Teilnehmer von unserem/unserer ausgebildeten Waldsassener Kräuterführer/in die wichtigsten Elemente in Theorie und Praxis kennen lernen.

„Das Beste, was man gegen Krankheit tun kann, ist etwas für die Gesundheit zu tun". (Sebastian Kneipp)

 

 

Leitung: Josef Gradl, Johanna Zettl, zertifizierte/r Kräuterführer/in

 

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich

 

Gebühr: 1,00 € (zzgl. Eintrittsgeld)

 
6. Mai 2019 - 10. Mai 2019 
Stift Schlägl

Lehrgang "Den eigenen Weg gehen"

Lehrgang "Den eigenen Weg gehen" mit Dr. August Höglinger

 
8. Mai 2019 - 10. Mai 2019 
Schule des Daseins

Denkwerkstatt St. Lambrecht

 
11. Mai 2019 07:00 Uhr - 09:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Stunde der Gartenvögel

Amsel, Drossel, Fink und Star: Welche heimischen Singvögel sind im Garten der Umweltstation zu finden? Wie groß das Artenspektrum wirklich ist, soll an diesem Tag durch Beobachtungen und anhand von Vogelstimmen ermittelt werden. Dazu sind alle ornithologisch Interessierten, ob Anfänger oder Profi, herzlich eingeladen mitzumachen. Bitte bringen Sie ein Fernglas mit.

 

In Zusammenarbeit mit dem BN (Bund Naturschutz) Tirschenreuth, LBV (Landesbund für Vogelschutz) und der KEB Tirschenreuth

 

Leitung: Roland Bönisch, LBV Kreisgruppe Tirschenreuth

 

Zielgruppe: offen

 

Gebühren: kostenlos

 
12. Mai 2019 
Promulgationssaal Stift Seitenstetten

Muttertagskonzert

Feierliches Konzert zum Muttertag mit dem Waidhofner Symphonieorchester

 
12. Mai 2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

"Prost Landschaft"

- Bierbrauen mit der wilden Kräuterwürze

- Aufbaukurs mit eigener Röstmalzherstellung, Brauen am offenen Feuer, Braukräuterkunde

 

Mit dem Aufbaukurs vertiefen wir Fähigkeiten des Brauens von eigenem Bier. In Theorie und Praxis erfahren Sie die wichtigsten Schritte für ein traditionelles Dekoktions-Maischverfahren. Hier werden Teile der Maische zum Kochen gebracht. Wir werden am offenen Feuer brauen und wie in früheren Zeiten noch nicht einmal ein Thermometer für das Erreichen der Rasttemperaturen benutzen!

Außerdem lernen Sie die Herstellung von eigenem Röstmalz kennen, sowie Möglichkeiten dem Bier durch eine Mischung an vielfältigen Hopfenaromen und wilden Kräutermischungen eine persönliche Note zu verleihen.

 

Im Kurs wird ein Bier mit vielfältigen Braukräutern gebraut, das nach vier Wochen Gärung genossen werden kann. Natürlich darf auch eine Bierverkostung von besonders gewürzten Bieren.

 

Inhalte

• Praxiskurs zum Bierbrauen mit dem Dekoktions-Maischverfahren, die dafür nötigen Rechenwerkzeuge und insbesondere das Brauen am offenen Feuer

• Erweiterte Bierkunde - Geschichte und Geschichten rund um das Bier mit Bierverkostung besonderer Biere

• Vertiefende Rohstoffkunde: Hopfen, Malz, Hefe, Wasser - Herstellung von eigenem Röstmalz

• „Bierkräuterkunde" - geeignete Gewürze und Kräuter für das Bier

 

Methoden

• Vortrag

• Sensorisches Bewerten der Rohstoffe

• Brau-Workshop

• Bierverkostung

 

Leitung: Thomas Janscheck, Dipl. Ing. (FH) Gartenbau, Qualitätsmanagementbeauftragter für Hopfen

Toni Nottebohm, Referentin am Goethe-Institut Barcelona, Bierbrauerin bei Edge Brewing, Barcelona

 

Zielgruppe: Interessierte Hobbybrauer/-innen, Kräuterpädagogen, Erlebnisbäuerinnen, Kräuterführer/-innen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 03.05.2019

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 69,00 €

(inkl. Brotzeit, Material, Skript

 

 
13. Mai 2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gästehaus St. Joseph St. Maurus-Saal

Offenes Singen

Offen für alle, die Freude am Singen haben und geselliges Beisam-mensein schätzen.

 

Jeden 2. Montag im Monat ist jeder, der gerne singt, egal ob Frauen oder Männer, ob jung oder alt, eingeladen zu einem sog. „Offenen Singen". Da muss man gar nicht unbedingt gut singen können, man muss es gerne tun und Freude haben an alten deutschen Volksliedern, Mundartliedern aus der Oberpfalz oder aus Böhmen - und natürlich kann auch Modernes gewünscht werden. Text- und Notenblätter werden verteilt. Kommen Sie ganz einfach vorbei und bringen Sie Freunde mit - auch fürs anschließende Zusammensitzen.

 

Geleitet wird das „Offene Singen" wieder von Siegfried Achatz.

 

Vorherige Anmeldung ist nicht nötig!

 

Gebühren: kostenlos

 

 
13. Mai 2019 19:30 Uhr - 21:30 Uhr 
Stift Schlägl

Bibel bewegt: Bibelrunden zum Kirchenjahr

BIBEL BEWEGT: BIBELRUNDEN

ZUM KIRCHENJAHR

„Auf dass den Gläubigen der Tisch des

Gotteswortes reicher bereitet werde,

soll die Schatzkammer der Bibel weiter

aufgetan werden, so dass innerhalb

einer bestimmten Anzahl von Jahren

die wichtigsten Teile der Heiligen

Schrift dem Volk vorgetragen werden.“

(Liturgiekonstitution des II. Vatikanischen

Konzils.) In den monatlichen

Bibelrunden wollen wir uns mit den

Lesungen des folgenden Sonntags

beschäftigen und die eine oder andere

Perle der biblischen Schatzkammer für

uns entdecken.

 

TERMIN:

2. Montag des Monats (Oktober bis Mai)

immer von 19.30 bis 21.30 Uhr

Ausnahme: Mo, 03. Juni 2019

(1. Montag des Monats),

 

ORT:

Gemeinschaftsraum im Stiftshof

 

LEITUNG:

Mag. Paulus Manlik, Prior und Religionslehrer

am BG/BRG Rohrbach

 

 
17. Mai 2019 - 19. Mai 2019 
Schule des Daseins

Bibeltheologischer Workshop

Jesus als Therapeut

 
17. Mai 2019 14:00 Uhr - 17:00 Uhr 
"Raum Abt Berthold" Gartenakademie Hofgarten

Attraktive Gefäßbepflanzungen

Attraktive Gefäßbepflanzungen für Eingang, Terrasse und Balkon

 

 
18. Mai 2019 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Jeunesse Konzert: Holawind

 
18. Mai 2019 - 19. Mai 2019 
Stiftsplatz

Mittelalterfest im Stift Klosterneuburg

Gleich einer Zeitreise verwandelt sich das Stift an diesem Wochenende in ein mittelalterliches Festgelände.

 
19. Mai 2019 09:30 Uhr - 10:45 Uhr 
Stift Heiligenkreuz

Tag der geistlichen Berufungen

Sternwallfahrt in das Stift Heiligenkreuz: Wir beten um Berufungen! Pontifikalamt mit Abt Maximilian Heim,Lobpreis,Zeugnissen und Anbetung

 
19. Mai 2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Orgelvesper

Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche. Jeweils am dritten Sonntag im Monat wird es von der Klostergemeinschaft in der Stiftsbasilika als „Orgelvesper“ mit festlicher und besinnlicher Orgelmusik sowie mit Psalmen und Liedern gefeiert. Eine gute Gelegenheit, auch die eigenen Anliegen ins Gebet zu bringen!

 
20. Mai 2019, 09:00 Uhr - 25. Mai 2019, 13:00 Uhr 
Schule des Daseins

Ikonenmalkurs II

 
22. Mai 2019 
Bildungshaus Stift Zwettl

„Magische Reise“ - Nördliches Waldviertel

Multimedia Dokumentation

 
22. Mai 2019 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Gottes Garten hüten - Vortrag

Impulse der Schöpfungsspiritualität und Schöpfungsethik zur Landesgartenschau

 

Die zweite Schöpfungsgeschichte der Bibel erzählt von einem Garten, in den Gott Mensch und Tier hineinsetzt. Damit macht sie sowohl das göttliche Handeln als auch die menschliche Verantwortung sehr anschaulich und lebensnah: Der Mensch soll den Garten der Erde hüten und bebauen. Aber helfen uns die alten Geschichten angesichts der globalen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts noch weiter? Sind sie nicht hoffnungslos romantisch verglichen mit der rücksichtslosen Dynamik globaler Märkte? Oder lässt sich aus ihnen gerade heute eine ungeahnte Kraft gewinnen?

Der Vortrag möchte – auch auf dem Hintergrund der Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus – Spuren einer zeitgemäßen Schöpfungsspiritualität entwickeln und für die ethische Verantwortung fruchtbar machen, die unserer gegenwärtigen Generation auferlegt ist.

 

TERMIN: Mi., 22. Mai 2019, 19.30 Uhr

 

REFERENT: Univ.-Prof. Dr. Michael Rosenberger

Institut für Moraltheologie

Katholische Privatuniversität Linz

 

ORT: Seminarzentrum Stift Schlägl

 

EINTRITT: € 10,—

 

 
23. Mai 2019, 09:00 Uhr - 26. Mai 2019, 17:00 Uhr 
"Raum Abt Berthold" Gartenakademie Hofgarten

Die hohe Kunst des Gärtnerns

Vier Tage Intensiv-Seminar im Ambiente des Hofgartens Seitenstetten

 

 
24. Mai 2019, 14:00 Uhr - 25. Mai 2019, 16:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Das einzigartige Bienenseminar

Imker Josef Ernst führt theoretisch und praktisch in die Arbeitsweise der Bienen ein und stellt deren Erzeugnisse vor.

 

Der Kurs soll so Anreize dafür geben, ein eigenes Bienenvolk im Garten aufzubauen.

 

Freitag 24.05.2019: 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: Naturerlebnisgarten

Samstag 25.05.2019: 10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Josefs Bienewelt in Münchenreuth 5

 

Leitung: Josef Ernst, Imker, Kerstin Walch, Imkerin

 

Zielgruppe: offen (12-100 Jahre)

 

In Zusammenarbeit mit dem BN (Bund Naturschutz) Tirschenreuth und der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 17.05.2019

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren:

49,00 €

(inkl. Skript)

Es kann auch ein Speicherchip mitgebracht werden.

 

 
24. Mai 2019 20:00 Uhr - 21:30 Uhr 
Stift Melk

Vesper2go "Lange Nacht der Kirchen"

Vesper2go

 

Seit 930 Jahren beten die Mönche von Melk täglich die Vesper, das kirchliche Abendgebet. In der Sprache der Psalmen werden Lob, Dank, Klage und Bitte vor Gott gebracht. Gemeinsam „ergehen“ wir diese Höhen und Tiefen. Begleiten werden uns dabei Gesänge aus Taizé. Abschluss in der Stiftskirche.

 

Die Veranstaltung "Vesper2go" ist leider nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

 

 

 
25. Mai 2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Maturasaal Stift Seitenstetten

Klavierkonzert mit Andreas Stockinger

Waidhofen Klaviervirtuose mit neuem Programm zum "150. Todestag von Berlioz"

 

Vorverkaufskarten € 18,00

Abendkassa € 20,00

 

 
26. Mai 2019 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Pfarr- und Kapitelgottesdienst

Dieser Gottesdienst zeichnet sich durch besondere musikalische Gestaltung aus – und die Musik vermag es, unsere Herzen zu Gott zu erheben und uns „mit dem Himmel zu verbinden“!

 
26. Mai 2019 11:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Stift Heiligenkreuz

Tag der Familien

11 Uhr Familienmesse und ein tolles und buntes Programm für Kinder und Familien bis 16 Uhr!

www.stift-heiligenkreuz.at

www.meinefamilie.at/heiligenkreuz

 
26. Mai 2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Führung durch den Hildegard-Garten mit Johanna Eisner und meditativem Impuls der Zisterziennserinnenabtei Waldsassen

Im Garten der Umweltstation ist ein Areal ganz den Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen gewidmet. Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung. Dabei dürfen Sie mit allen Sinnen in die Welt der Heilkräuter eintauchen.

 

Die jungen Schwestern des Konvents gestalten dazu einen kurzen musikalischen, meditativen Impuls im Kloster- und Naturerlebnisgarten.

 

Leitung: Die jungen Schwestern des Konvents und

Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

 

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

 

Gebühren: 1,00 € zzgl. Eintrittsgeld

 

 
29. Mai 2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Imkern for Kids - Der Junior Imkerkurs!

Früh übt sich, wer ein wahrer Meister werden möchte und gerade das Erlernen der Imkerei braucht viel Zeit und noch mehr Geduld. Je früher man sich mit dieser wunderbaren „Sache" beschäftigt, desto leichter fällt es, das Handwerk des Imkers zu verstehen. Mit vielen spielerischen Aktionen wird den Kindern die Funktion und die Lebensweise des Biens nähergebracht. Vom Blick in ein echtes Bienenvolk bis hin zur Honigverkostung und einigen spielerischen Aktivitäten steht den kleinen Nachwuchsimkern ein erlebnisreicher und spannender Tag bevor. Zum Abschluss bekommen die fleißigen Kinder noch eine Urkunde zum „Junior-Imker“ verliehen.

 

Leitung: Umweltstation Abtei Waldsassen

 

Zielgruppe: Kinder von 7 bis 10 Jahren

 

In Zusammenarbeit mit der Katholischen Jugendstelle TIR und BN (Bund Naturschutz) Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 22.05.2019

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 7,00 €

 

 
30. Mai 2019 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Kirchenkonzert- In Ascensio Domini

Musikverein St. Lambrecht und Gäste

 
30. Mai 2019 
Dormitorium des Stiftes Lilienfeld

Opernaufführung "La Traviata"

La Traviata von Giuseppe Verdi im Dormitorium des Stiftes lilienfeld

Regie: Joel A. Wolcott

Musikalische Leitung: Victoria Choi

 

VVK EUR 20,- (Stiftspforte)

AK EUR 22,-

 
30. Mai 2019 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Christi Himmelfahrt | Pontifikalamt

An den höchsten Festtagen feiert der Propst des Stiftes St. Florian die Eucharistiefeier in feierlicher Form. Eine spezielle musikalische Gestaltung und das Spiel der Brucknerorgel verleihen dem Gottesdienst die besondere Note.

 
31. Mai 2019, 15:00 Uhr - 1. Juni 2019, 18:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Ehevorbereitung.kommunikativ

Diese Seminarformen mit Übernachtung/en (mit verbindlichen Abendeinheiten) bieten in gepflegter Atmosphäre Gelegenheit zu kompetenter Auseinandersetzung mit den wichtigsten Bereichen einer Liebesbeziehung auf Dauer. Es werden Impulse geboten, partnerschaftliches Verhalten weiterzuentwickeln und die Intimität der Beziehung zu vertiefen. Außerdem können die Paare entdecken, wie es möglich ist, mit Verschiedenheit positiv umzugehen.

 

Bei passenden Wetterbedingungen werden Sie auch ins Freie gehen. Bitte gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung mitnehmen.

 

TERMIN 1:

Fr., 22. März 2019, 15.00 bis 21.30 Uhr bis

Sa., 23. März 2019, 09.00 bis 18.00 Uhr

 

TERMIN 2:

Fr., 31. Mai 2019, 15.00 bis 21.30 Uhr bis

Sa., 01. Juni 2019, 09.00 bis 18.00 Uhr

 

LEITUNG:

Mag. Birgit Detzlhofer (Termin 1),

Paula und Martin Wintereder (Termin 2)

 

KURSBEITRAG:

€ 45, — (pro Person und Kurs)

 

TEILNEHMERiNNEN:

maximal zwölf Paare

(pro Termin)

 

AUFENTHALTSKOSTEN:

Vollpension DZ € 79,50

(pro Person und Termin)

 

SEMINARPAUSCHALE FÜR AUSWÄRTS WOHNENDE SEMINARTEILNEHMERiNNEN:

€ 40,50 (pro Person und Termin incl. Mittagessen und Abendessen)

Diese Aufenthaltskosten inkludieren KEINE PAUSENPAUSCHALE!

 

ANMELDUNG:

www.beziehungleben.at oder Tel.: +43 (0) 732/7610-3511