Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen

September 2019
M D M D F S S
01
02 03 04 05
10 11 12 14
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 28 29
30
 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
3. Juni 2017 - 31. August 2020 
In der Stiftskirche des Stiftes St. Paul im Lavanttal

Der alljährlich stattfindende „ST. PAULER KULTURSOMMER“

St. Pauler Kultursommer jährlich von Pfingstsamstag bis Maria Himmelfahrt

 
14. Januar 2018 - 6. Januar 2021 

Information auf der Homepage www.stift-rein.at

 
24. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 
Stift Geras

Veranstaltungen im Stift Geras

Stift Geras im Jahreskreis - alle Veranstaltungen auf einen Blick

 
23. März 2019, 10:00 Uhr - 26. Dezember 2019, 16:00 Uhr 
Benediktinerstift Göttweig

Saisoneröffnung Benediktinerstift Göttweig

Am 25. und 26. März startet das Stiftsrestaurant und das  Museum im Kaisertrakt - bei freiem Eintritt - in die neue Saison!

 
30. März 2019 - 6. Januar 2020 
Stift Rein

Die Habsburger in Rein

Ein Schwerpunkt der heurigen Ausstellung "Ein Blick hinter Klostermauern" ist den Habsburgern gewidmet, von deren Spuren im Stift Rein noch viel zu sehen ist.

 
1. Mai 2019 - 31. Oktober 2019 
Stift Geras

Sonderausstellung 2019 im Stift Geras - Strukturen

Es grenzt teilweise schon an optische Täuschungen

 
1. September 2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Führung durch unseren Kneippgarten!

Bei der Führung durch den Kneippgarten werden die wichtigsten Elemente in Theorie und Praxis kennengelernt.

 

Leitung: Josef Gradl, Johanna Zettl, zertifizierte/r Kräuterführer/in

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Gebühren: 1,00 € zzgl. Eintrittsgeld

 

 
1. September 2019, 18:00 Uhr - 6. September 2019, 14:00 Uhr 
Schule des Daseins

Sommermalwoche II

Ein Baum ist mehr als nur ein Baum

 
4. September 2019, 09:00 Uhr - 6. September 2019, 14:00 Uhr 
Aula des Klosters Waldsassen / Basilika Waldsassen

Faszination Orgelimprovisation

Die Improvisation auf der Orgel fasziniert den ausübenden Musiker wie den Zuhörer gleichermaßen. Daher bietet sich bei diesem Kurs eine aktive wie passive Teilnahme an.

Die langjährige pädagogische Erfahrung des Dozenten Prof. Franz Josef Stoiber kann dem/-r Schüler/-in überraschende Lernerfolge ermöglichen. Kursinhalte sind unterschiedliche Stile, Formen und Techniken, so aufbereitet, dass Anfänger wie Fortgeschrittene davon profitieren. Grundkenntnisse in Harmonik und Satztechnik werden von den aktiven Teilnehmern erwartet.

 

Die Unterrichtseinheiten werden in der Basilika und an einer digitalen Kirchenorgel in der Klosteraula stattfinden. Die digitale Kirchenorgeln werden für zusätzliche Probezeiten zur Verfügung gestellt (von www.orgelhaus.de).

 

max. 15 aktive Teilnehmer/-innen

 

Dozent: Prof. Franz Josef Stoiber

 

Anmeldeschluss: 30.08.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren:

Aktiv -

Erwachsene: 135,00 €

Schüler/ Studenten: 105,00 €

 

Passiv: 90,00 €

 

 
5. September 2019 13:30 Uhr - 16:30 Uhr 
Schuleingang der Mädchenrealschule, Brauhausstraße

Spiel, Spannung und Spaß im Kloster

Das Geheimnis der Wondreb - Freu dich auf einen abwechslungsreichen Nachmittag auf dem Gelände des Klosters!

 

Leitung: Sr. Hanna-Maria

Zielgruppe: Kinder (7-10 Jahre)

 

Max. 14 Teilnehmer

 

Anmeldeschluss: 29.08.2019

Anmeldung unter E-Mail: sr.hanna-maria@abtei-waldsassen.de

Gebühren: 3,00 €

 

 
6. September 2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Großer Festsaal des Stiftes Admont

Axel Zwingenberger live in Concert

Ob in Paris oder Kalkutta, London oder Wien, Axel Zwingenberger ist ein Klavier-Künstler der Extraklasse und in mehr als 60 Ländern weltweit aufgetreten. Seit nunmehr einigen Jahrzehnten begeistert er mit seinem Boogie Woogie-Piano das Publikum in aller Welt.

 
6. September 2019 20:15 Uhr - 21:45 Uhr 
Stift Heiligenkreuz

Jugendvigil

Jugendliche ab der Firmung bis 23 Jahre sind herzlich willkommen. Ein Video von der Feier sehen Sie hier: youtu.be/sr-xVGufIfs

 
7. September 2019 - 19. Oktober 2019 
Stiftskirche Admont

Admonter Orgelherbst

September bis Oktober 2019 - "Variatio delectat" beim Admonter Orgelherbst in diesem Jahr

 
7. September 2019 10:00 Uhr - 14:30 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Backen wie zu Großmutters Zeiten

Vom Korn über das Mehl bis hin zum Brot bereiten wir gemeinsam unterschiedliche Varianten von Brot mit echtem Natursauerteig zu, backen es im eigenen Holzofen und verkosten es direkt vor Ort.

Bitte Schürze mitbringen

 

Leitung: Andrea Mack, Biologin und leidenschaftliche Holzbackofenbäckerin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 30.08.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 29,00 € (inkl. Brotzeit)

 

 
8. September 2019 
Stift Reichersberg, Augustinisaal

Festmusik im Stift - Und Maria stieg aus ihren Bildern

Curcuma Consort, Musik des 17.Jahrhunderts

 

Beginn 19:00 Uhr

Eintrittspreis:€ 19,–

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Jugendliche: 50%,

Kinder bis 12 Jahre frei.

 
8. September 2019 10:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Thementag Pilze: Fit für Pilze

Am Vormittag wird die Vielfalt und das bunte Reich der Pilze in einem Vortrag vom zertifizierten Kräuterführer Johannes Gierschner vorgestellt. Während einer kurzweiligen Herbstwanderung im Kapplwald wird die Welt der Pilze am Nachmittag erforscht. Es werden nicht nur Pilze gesammelt und bestimmt, sondern sie werden auch zum Schluss als Schmankerl verarbeitet und verkostet.

 

Bitte folgendes zur Wanderung mitbringen: Messer, Korb bzw. Stofftasche, Bestimmungsbuch und Fotoapparat (falls vorhanden), Getränke und Brotzeit für die Mittagspause

 

Theorie: 10:00 – 12:00 Uhr

Ort: Gartenschulhaus

Eingang Brauhausstraße

 

Wanderung: 12:30 - 16:00 Uhr

Ort: Kapplwald, Treffpunkt Parkplatz ASV Sportheim in der Schützenstraße (Waldsassen)

 

Leitung: Johannes Gierschner, zertifizierter Kräuterführer, Naturfreund und Pilzliebhaber

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 30.08.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren

Erwachsene: 15,00 €

Kinder sind frei

 

 
9. September 2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr 
Stift Zwettl

Gartenführung für Hobbygärtner

 
9. September 2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr 
Stift Zwettl

Gartenführung für Hobbygärtner

 
9. September 2019 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gästehaus St. Joseph St. Maurus-Saal

Offenes Singen

Offen für alle, die Freude am Singen haben und geselliges Beisam-mensein schätzen.

 

Jeden 2. Montag im Monat ist jeder, der gerne singt, egal ob Frauen oder Männer, ob jung oder alt, eingeladen zu einem sog. „Offenen Singen". Da muss man gar nicht unbedingt gut singen können, man muss es gerne tun und Freude haben an alten deutschen Volksliedern, Mundartliedern aus der Oberpfalz oder aus Böhmen - und natürlich kann auch Modernes gewünscht werden. Text- und Notenblätter werden verteilt. Kommen Sie ganz einfach vorbei und bringen Sie Freunde mit - auch fürs anschließende Zusammensitzen.

 

Geleitet wird das „Offene Singen" wieder von Siegfried Achatz.

 

Vorherige Anmeldung ist nicht nötig!

 

Gebühren: kostenlos

 

 
11. September 2019 - 14. September 2019 
Stift Schlägl

Lehrgang "Einfühlsam begleiten"

Lehrgang "Einfühlsam begleiten" mit Dr. August Höglinger

 
11. September 2019 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Wildfrüchte - Aromatische Köstlichkeiten aus der Schatzkammer der Natur

Entdecken – Verarbeiten – Genießen!

„Wilde Ernte“ – Gesundheit pur vom Baum und Strauch.

 

Viele neue Informationen über die gesundheitliche Wirkung von Wildfrüchten werden Sie an diesem Abend von Markusine Guthjahr hören. Dazu praktische Tipps zur Verarbeitung und Herstellung von aromatischen Blütenauszügen, Tees, fruchtige Gelees, Konfitüren, Chutneys bis hin zu köstlichen Likören und Konfekte aus Wildfrüchten.

Anschaulich wird dieser Abend mit Bildmaterial und mit einer Ausstellung von selbstgemachten Spezialitäten sowie Köstlichkeiten zum Probieren.

 

Referentin: Markusine Guthjahr, Landfrauenberaterin, Kräuterexpertin, Buchautorin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 04.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 7,50 €

 

 
12. September 2019 19:45 Uhr - 20:45 Uhr 
Kneipp Traditionshaus der Marienschwestern

OASE - Wir singen vom Leben

mit Pfarrer Rudi Wolfsberger

 
13. September 2019 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Präsentation und Ersttag

mit Sonderpostamt der Sondermarke Sakrale Kunst

`Pastorale des Stiftes St. Lambrecht`

 
13. September 2019 - 15. September 2019 
Schule des Daseins

Briefmarkenschau

des Philatelistenvereins St. Gabriel

 
13. September 2019, 18:00 Uhr - 14. September 2019, 17:30 Uhr 
Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße

Haltbarmachen frischer Lebensmittel

Lernen Sie von der Hauwirtschaftsmeisterin Johanna Eisner die verschiedenen Einwecktechniken für Obst, Gemüse, Fleisch und vieles mehr in Theorie und Praxis kennen.

 

Freitag: 13.09.2019 18:00 - 20:00 Uhr

Samstag: 14.09.2019 14:00 - 17:30 Uhr

 

Leitung: Johanna Eisner, Hauswirtschaftsmeisterin

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 06.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 25,00 €

(zzgl. Materialkosten)

 

 
14. September 2019 
Sommerhaus Schlägl

Music for a while

 
14. September 2019 09:00 Uhr - 12:30 Uhr 
Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße

Käse-Workshop - Wie aus Rohmilch Weichkäse hergestellt wird

Wie aus Rohmilch Weichkäse hergestellt wird, dass zeigt Ihnen unsere Kräuterführerin Sabine Stengel in diesem Workshop. Jeder Teilnehmer stellt selbst nicht nur ein Käselaibchen (ca. 200 g) her, das er mit nach Hause nehmen darf, sondern es werden die verschiedenen Kräuter erklärt und außerdem Brot gebacken.

 

Mitzubringen: Edelstahltopf (für 1 l Milch), Behälter für Käse, Geschirrtuch, Spüllappen, Schürze, evtl. Gefäß für Molke

 

Leitung: Sabine Stengel, Kräuterführerin, Hauswirtschafterin und Ernährungsfachkraft

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 06.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 19,00 €

(zzgl. 10,00 € Materialkosten)

 

 
15. September 2019 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Festgottesdienst zum Lamberti - Sonntag

Joseph Haydn: Missa brevis in F- Dur

`Jugendmesse`

Kirchenchor Mariahof, Gem. Chor St. Lambrecht

Solisten aus der Region und Streicher der Musikschule Murau.

Leitung: Werner Ofner

 
15. September 2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Orgelvesper

Die Vesper ist das Abendgebet der Kirche. Jeweils am dritten Sonntag im Monat wird es von der Klostergemeinschaft in der Stiftsbasilika als „Orgelvesper“ mit festlicher und besinnlicher Orgelmusik sowie mit Psalmen und Liedern gefeiert. Eine gute Gelegenheit, auch die eigenen Anliegen ins Gebet zu bringen!

 
18. September 2019 18:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Schulküche im Kloster Waldsassen, Eingang über Brauhausstraße

Wildkräuter trifft Wildobst

Bei einem kurzen Rundgang im Kloster- und Naturerlebnisgarten erfahren die TeilnehmerInnen allerhand Wissenswertes über verschiedene Wildkräuter und Wildfrüchte. Gemeinsam verkochen wir diese zu einem außergewöhnlichen Menü. Neben einer Wildkräutersuppe wird es eine Wildkräuter-Lasagne sowie andere diverse Köstlichkeiten geben. Aus der Vielfalt heimischer Wildfrüchte greifen wir auf Schlehen, Hagebutten und Vogelbeeren zurück, die als Nachspeise das Ganze abrunden.

Jede/-r Teilnehmer/-in erhält ein Skript mit den verschiedenen Rezepten.

 

max. 16 Teilnehmer-/innen

 

Referentin: Regina Herrmann, zertifizierte Kräuterführerin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 11.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 19,00 € (zzgl. 10,00 € Materialkosten)

 

 
20. September 2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr 
Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Sortenbestimmung und Obstsortenkunde mit Pomologen Michael Altmann

Wo kommen die Äpfel her und wie viele Sorten gibt es überhaupt? Dies und mehr erfahren die Teilnehmer vom Pomologen Michael Altmann, der weit über unsere Gegend hinaus als erfahrener und fachkundiger Obstsortenbestimmer bekannt ist. In diesem Kurs werden nicht nur die typischen Merkmale vorgestellt, sondern auch anhand von mitgebrachten Äpfeln die verschiedenen Sorten bestimmt.

 

Referent: Michael Altmann, Pomologe

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 5,00 €

 

 
21. September 2019 09:00 Uhr - 13:30 Uhr 
Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße

Workshop: Das Leben entrümpeln - Gedanken vom Wegwerfen und Behalten

Im Laufe unseres Lebens sammelt sich vieles an – Erinnerungen, Erfahrungen, Begegnungen, Schmerzliches und Schönes. Irgendwann ist der Moment gekommen, da wir unser Leben entrümpeln müssen. Begonnen bei den Schulheften aus der 1.Klasse bis zur großen Blumentopfsammlung. Doch auch unsere Seele braucht ab und an eine Entrümpelung, damit sie wieder frei, jung und unbeschwert sein kann. Impulse, Ideen und Fragen zum Nachdenken werden Sie dazu anregen, auch Ihre Lebensentrümpelung anzugehen – und dies nicht mit schlechter Laune, sondern immer mit einem Lächeln auf den Lippen.

 

Referentin: Kathrin Karban-Völkl, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH)

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 13.09.2019

Anmeldung unter Tel. 0049 (0) 9632 / 920044

Gebühren: 19,00 €

 

 
22. September 2019 - 28. September 2019 
Stift Altenburg

Fastenwoche im Herbst

Die Schönheit des Herbstes genießen!

 
24. September 2019 13:00 Uhr - 16:30 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Wildobst und Raritäten - Von Aronia bis Zierquitte

Im Workshop werden viele Wildobstarten vorgestellt mit speziellen Fruchtsorten, Hinweisen zu Standort, Anbau und Pflege, sowie Verwertungsmöglichkeiten. Einige Arten werden in einer kleinen Sortenschau gezeigt und besprochen. Es werden auch besondere Verarbeitungsprodukte aus Wildobstarten wie z. B. ein Wildobst-Smoothie vorgestellt und verkostet. Lernen Sie die wahren "Superfruits" kennen. Unterstützt wird Hubert Siegler von zertifizierten Kräuterführerinnen.

 

Leitung: Hubert Siegler, Bayerische Gartenakademie (LWG Veitshöchheim)

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 17.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 25,00 €

 

 
27. September 2019, 15:00 Uhr - 29. September 2019, 13:00 Uhr 
Schule des Daseins

Ich finde Anklang

 
27. September 2019 20:00 Uhr - 22:00 Uhr 
Großer Festsaal des Stiftes Admont

Stefan Verra - Körpersprache-Experte

Stefan Verra ist der gefragteste Körpersprache-Experte im europäischen Raum.

 
28. September 2019 13:30 Uhr - 16:30 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Saatgut. Alles gut. - Saatgutgewinnung aus dem eigenen Garten

Das Entnehmen von Samen für den Anbau neuer Pflanzen ist eine der Kulturtechniken, die Voraussetzung dafür war, dass der Mensch sesshaft werden konnte.

Durch die sorgfältige Auswahl von Eigenschaften (ertragreich, wüchsig, wohlschmeckend, ...) und das Kreuzen von Sorten mit unterschiedlichen Merkmalen ist im Laufe der Zeit ein riesiger Schatz an Kultursorten entstanden. Ein SCHATZ, der allerdings in den letzten Jahrzehnten durch die Konzentration des Saatgutmarktes in den Händen weniger globaler Saatgutkonzerne zu verarmen droht.

Die GEWINNUNG aus EIGENEM BESTAND ist daher nicht nur gärtnerischer, sondern längst ein politischer Akt. Wie Saatgutgewinnung aus dem eigenen Garten geht, lernen Sie in diesem Workshop.

 

Leitung: Petra Dotterweich, selbstständig im freien Saatgut-Anbau

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 20.09.2019

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Gebühren: 19,00 €

 

 
29. September 2019 
Stiftskirche Schlägl

Die Schöpfung

EIN ORATORIUM, IN MUSIK GESETZT VON

FRANZ JOSEPH HAYDN.

 
29. September 2019 11:00 Uhr - 18:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Traditionelle Obstbörse

Bei der traditionellen Obstbörse können Besucher Äpfel, andere Obstsorten, Gemüse sowie frisch hergestellte Produkte daraus einkaufen und genießen. Viele Stände mit verschiedenen Kostbarkeiten aus der Natur laden zum Verweilen ein. 2019 steht die Obstbörse unter dem Motto WILDOBST. Infos und Kostproben erwarten Sie zu den längst vergessenen Wildobstsorten. Nicht fehlen darf das traditionelle Apfelsaftpressen der Regenbogenbande. Eigene Obstsorten können die Besucher von Pomologen bestimmen lassen. Die Umweltstation Abtei Waldsassen bietet wieder selbstgebackenen Kuchen und Kaffee im Gartenschulhaus an.

 

Veranstalter: Umweltstation Abtei Waldsassen in Zusammenarbeit mit Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landschaftspflege und Obst- und Gartenbauvereine aus der Region

 

Gebühren:

Freier Eintritt

 

 
29. September 2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr 
Naturerlebnisgarten, Eingang Brauhausstraße

Führung durch den Hildegard-Garten mit Johanna Eisner

Welche Heilpflanzen Hildegard von Bingen nutzte und welche Wirkungen sie besitzen, erklärt die Hildegard-Expertin Johanna Eisner in dieser Führung

 

Leitung: Johanna Eisner, Hildegard-Expertin

Zielgruppe: offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Keine Anmeldung erforderlich.

Gebühren: kostenlos