Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen

November 2018
M D M D F S S
01 04
05 06 08 11
13 14 15 17 18
19 20 23 24
26 27 29
 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
17. November 2012 - 17. November 2020 

Information auf der Homepage www.stift-heiligenkreuz.at

 
3. Juni 2017 - 31. August 2020 
In der Stiftskirche des Stiftes St. Paul im Lavanttal

Der alljährlich stattfindende „ST. PAULER KULTURSOMMER“

St. Pauler Kultursommer jährlich von Pfingstsamstag bis Maria Himmelfahrt

 
14. Januar 2018 - 6. Januar 2019 
Stift Rein

Rein spüren - Ein Blick hinter Klostermauern

 
14. Januar 2018 - 6. Januar 2021 

Information auf der Homepage www.stift-rein.at

 
17. März 2018 - 18. November 2018 
Stift Klosterneuburg

Römerlager Arrianis

Das Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg erhebt sich auf dem Platz des einstigen Römerlagers Arrianis, das Teil des Donaulimes war. Über vier Jahrhunderte erstreckte sich hier entlang der Donau die nördliche Grenze des Römischen Reiches und hinterließ reiche Bodenfunde, die interessante Einblicke in das Leben im Militärlager, und der Zivilsiedlung ermöglichen.

 

Arrianis war ab dem ersten Jahrhundert nach Christus Standort einer Hilfstruppenkohorte und sicherte den Donauübergang und die Römerstraße. Auch wenn heute kein aufgehendes Mauerwerk mehr zu sehen ist, kann der Standort dennoch sehr gut eingegrenzt werden: Es ist der Ort, auf dem sich heute das Altstift und der Stiftsplatz erstrecken. Eine begehbare Grabung unter dem Kreuzgang des Stiftes bildet den Kern der Ausstellung. Die freigelegten Mauern reichen bis in römische Zeit zurück.

 
23. März 2018 - 6. Januar 2019 
Historische Säle Stift Rein

Stift Rein zeigt Täuschendes und Dampfendes

Mit einem Blick hinter Klostermauern präsentiert Stift Rein historische Schätze der Stiftsbibliothek. So stehen im Mittelpunkt der heurigen Ausstellung zwei bibliophile Kostbarkeiten, die nostalgische Dampflokomotiven fauchen lassen und staunende Besucher auf die Spuren der Illusionsmalerei führen.

 
1. November 2018 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Allerheiligen, Gottesdienst

Pontifikalamt

 
2. November 2018 - 1. Dezember 2018 
Fischhälter Stift Geras

Geraser Stiftskarpfen

Ein kulinarisches Qualitätsprodukt

 
2. November 2018, 15:00 Uhr - 4. November 2018, 13:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

PilgerbegleiterInnen-Ausbildung nach christlich-spirituellen Grundlagen

Spurensuche. Auf den Wegen der Sinnfindung begleiten.

 
2. November 2018, 16:00 Uhr - 3. November 2018, 17:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Enneagramm

ZU MEHR SELBSTERKENNTNIS UND BEZIEHUNGSKOMPETENZ MIT DEM ENNEAGRAMM

 
3. November 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Bildungshaus Stift Zwettl

Vom Sinn des Augenblicks (V. Frankl)

Hinführung zu einem erfüllten Leben

 
5. November 2018 - 11. November 2018 
Gästehaus Sankt Joseph

Wildwoche

Passen zur Jahreszeit bieten wir Ihnen eine Woche lang Wildgerichte in unserem Gästehaus St. Joseph an. Herzlich willkommen dazu!

 

Unsere Küche hat jeden Tag für Sie

von 11:30 Uhr - 14:00 Uhr

und 17:30 Uhr - 20:00 Uhr geöffnet.

 
7. November 2018 
Vereinshaus Aigen-Schlägl

Vortrag "Himmel, Herrgott, Sakrament"

Auftreten statt Austreten

 

Rainer Maria Schießler, Münchner Stadtpfarrer, gelingt es seine Gemeinde für den Glauben und den Gottesdienst zu begeistern. Etwas von dieser Begeisterung möchte er uns mitgeben.

 

TERMIN:

Mi., 07. November 2018, 19.30 Uhr

 

REFERENT:

Rainer Maria Schießler

 

ORT:

Vereinshaus Aigen-Schlägl

 

EINTRITTSPREIS:

€ 10,00 pro Person

 

 
7. November 2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Kreuzen

Einfache Naturkosmetik

Kräuter-Workshop

 
8. November 2018, 09:00 Uhr - 11. November 2018, 12:00 Uhr 
R22 Mädchenrealschule Eingang Klosterhof

Aufbaukurs Gregorianik

Theorie und Praxis der Gregorianik werden in diesem Kurs vertieft. Inhaltlicher Schwerpunkt: Spiritualität des Gregorianischen Chorals.

 

Prof. Dr. Johannes B. Göschl studierte am Pontificio stituto di Musica Sava in Rom Kirchenmusik und promovierte dort unter Dom Engene Cardine OSB (Solesmes) im Gregorianischen Choral.

Nach Lehraufträgen in München und Saarbrücken wurde er 1983 als Ordentlicher Professor auf dem Lehrstuhl für Gregorianischen Choral und katholische Liturgik an die Hochschule für Musik und Theater München berufen.

 

Von 1999 bis 2015 war er Präsident der Internationalen Studiengesellschaft für Gregorianischen Choral (AISCGre.)

 

Zielgruppe: Für fortgeschrittene Sänger der Gregorianik

 

Dozent: Prof. Dr. Johannes B. Göschl, Kiel

 

Veranstalter: Kloster Waldsassen

 

Anmeldung: 0049 (0) 9632 / 923880

Ansprechpartnerin: Sr. M. Sophia

E-Mail: info@abtei-waldsassen.de

 

Gebühren: 120,00 €

 

 
8. November 2018 19:30 Uhr - 20:30 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Mühllacken

Sing dich gesund

Heilsames Singen

 
9. November 2018, 10:00 Uhr - 10. November 2018, 16:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Fortbildung: Direktvermarktung meiner eigenen Spezialitäten

Wie finde ich als Kräuterführer/in oder Selbstvermarkter meine „Marktlücke“? Was ist mein Profil? Wer ist meine Zielgruppe? Netzwerke – Fluch oder Segen? Facebook, Website – wie stelle ich mich dar? Was sollte ich zu Healthclaim und Lebensmittelkontrolle wissen?

 

Im 2-Tages-Crash-Kurs teilt Gabriele Leonie Bräutigam Ihr Wissen mit uns. Erzählt, wie Sie es schaffte, Ihre Ausbildung zur zertifizierten Kräuterführerin erfolgreich umzusetzen. Sie diskutiert im Workshop mit den Teilnehmern, welche Möglichkeiten und Hindernisse es gibt und wie man in seinen Strukturen ein eigenständiges Profil aufbaut. Der Kurs richtet sich an alle zertifizierten KräuterführerInnen, die ihre Leidenschaft in die Praxis umsetzen wollen, sowie an Direktvermarkter der ländlichen Region. Er enthält eine amtliche Einweisung in die Vorschriften der Lebensmittelverarbeitung und –Kennzeichnung. Die Grundlagen des erfolgreichen Marketings für den eigenen Auftritt. Zum Abschluss des Seminars werden wir ein Fallbeispiel durchspielen und Sie sind fit für den Start.

 

Bitte mitbringen: Notizblock und Stifte, Kamera, Fotos. Eigene Visitenkarten und Flyer falls vorhanden bzw. Printmaterial/Websites, die einem selbst gut gefallen. Und gute Laune. Jeder Tag besteht aus Theorie & Praxis.

 

Leitung: Gabriele Leonie Bräutigam M.A., Werbe-Expertin, Best Text Award Print, zertifizierte Kräuterführerin (Waldsassen), Referentin & Buchautorin,

Fachkräfte der Lebensmittelüberwachung, Landratsamt Tirschenreuth

Zielgruppe: Kräuterführer, Selbstvermarkter

 

Anmeldeschluss: 02.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 69,00 €

 
9. November 2018, 16:00 Uhr - 11. November 2018, 13:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Säure-Basen-Balance

Aus dem Hamsterrad des Alltags aussteigen und neue Lebensansätze kennenlernen. Schenke dir, in einer Oase der Ruhe, ein paar Tage des Rückzugs und der Inspiration.

 

Programm:

• Basische Vollpension

• Kräuterteebar

• Rezepte und Unterlagen

• Morgenübungen

• geführte Walkingrunde

• Themenrunden und Vorträge: basische Ernährung, Darmgesundheit, Energiefrühstück …

• Geführte Tiefenentspannung zur inneren Regeneration

 

Extra Verwöhnprogramm:

• Wohlfühl- Bauch- und Fußmassage

• Aroma-Leberwickel

• Basische Wickel zum Säureabbau

TERMIN:

Fr., 09. November 2018, 16:00 bis

So., 11. November 2018, 13:00

LEITUNG:

Margit Trattner, Dipl. Vorsorge- und Ernährungstrainerin, Dipl. Hypnosetrainerin, DGKP

NÄCHTIGUNG incl. Basenverpflegung:

DZ € 159,- / EZ € 179,-

KURSBEITRAG: € 170,- (pro Person)

 

ANMELDUNG:

Margit Trattner

margit@bewusst-leichter-leben.at

Tel.: +43 (0)664/7941155

ANMELDESCHLUSS: Sa., 20. Oktober 2018

 

 
9. November 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Pfarrsaal Stift Lilienfeld

Vortrag: Kinder 1918

Der einstündige Vortrag von Hr. Werner Strobel beleuchtet das Schicksal der

niederösterreichischen Kinder im Jahr 1918. Wie erlebten sie die Entbehrungen des

Krieges, was spielten die und warum durften einige Kinder aus Lilienfeld,

Schrambach, Dickenau, Hohenberg, Traisen und St. Aegyd in den Sommerferien nach

Ungarn auf Erholung fahren. EINTRITT: freie Spende

 
10. November 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Gemeinsames Tanzen

"Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." (Teresa von Àvila)

 
10. November 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Bildungshaus Stift Zwettl

Naturkosmetik selber herstellen

Workshop

 
10. November 2018 10:00 Uhr - 16:30 Uhr 
Aula des Klosters Waldsassen

NGL-Chortag mit Kathi Stimmer-Salzeder - Alles hat seine Zeit

Der tröstliche Text aus dem Buch Kohelet gibt das Thema für die Chorwerkstatt 2018 vor, bei der neue geistliche Lieder aus der Feder von Kathi Stimmer-Salzeder für drei oder vierstimmig gemischten Chor und Instrumente einstudiert werden.

Geübte Instrumentalist/innen können gerne Ihr Instrument zum Einsatz bringen.

Willkommen sind alle, die selber gerne singen oder als Chorleiter/in Ihren Liederschatz mit neuen geistlichen Liedern ergänzen wollen.

 

 

Referentin: Kathi Stimmer-Salzeder, geboren 1957 in Aschau a. Inn / Bayern; verheiratet, 3 Kinder.

Über ihre Beziehung zum „Neuen geistlichen Lied“ sagt sie: „Die Faszination, die diese Art, den Glauben auszudrücken, von Anfang an auf mich ausübte, hat mich seitdem nicht mehr losgelassen und prägt mein Leben.“

 

Zielgruppe: Alle am Thema Interessierten, Chorsänger(innen), Chorleiter(innen), Instrumentalist(inn)en

 

 

 

Anmeldeschluss: 02.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph über uns ist möglich.

 

Gebühren: 30,00 €

 

 
10. November 2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Kirchenkonzert

Musikverein St. Florian

Leitung: Franz Falkner

 

 
12. November 2018 - 18. November 2018 
Stift und Stadt Klosterneuburg

Leopoldifest

Das traditionelle Leopoldifest findet alljährlich um den 15. November – den Todestag Leopolds III. – in Klosterneuburg statt. Der heilige Leopold ist nicht nur Gründer des Stiftes Klosterneuburg, sondern auch Landespatron von Niederösterreich und Wien. Zu Ehren des Heiligen erwarten Besucher des Stiftes Klosterneuburg liturgische Feierlichkeiten. Weiters ist die Möglichkeit gegeben seine Grabstätte zu besuchen und dort die Schädelreliquie des Landespatrons zu besichtigen. Als Fixpunkt beim Leopoldifest darf das tradtionelle „Fasslrutschen“ im Binderstadl natürlich auch nicht fehlen.

 
12. November 2018 19:30 Uhr - 20:30 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Mühllacken

OASE - Meinem Herrn, meinem Gott ich vertrau

mit Pfarrer Rudi Wolfsberger

 
12. November 2018 19:30 Uhr - 21:30 Uhr 
Stift Schlägl

Bibel bewegt: Bibelrunden zum Kirchenjahr

BIBEL BEWEGT: BIBELRUNDEN

ZUM KIRCHENJAHR

„Auf dass den Gläubigen der Tisch des

Gotteswortes reicher bereitet werde,

soll die Schatzkammer der Bibel weiter

aufgetan werden, so dass innerhalb

einer bestimmten Anzahl von Jahren

die wichtigsten Teile der Heiligen

Schrift dem Volk vorgetragen werden.“

(Liturgiekonstitution des II. Vatikanischen

Konzils.) In den monatlichen

Bibelrunden wollen wir uns mit den

Lesungen des folgenden Sonntags

beschäftigen und die eine oder andere

Perle der biblischen Schatzkammer für

uns entdecken.

 

TERMIN:

2. Montag des Monats (Oktober bis Mai)

immer von 19.30 bis 21.30 Uhr

Ausnahme: Mo, 03. Juni 2019

(1. Montag des Monats),

 

ORT:

Gemeinschaftsraum im Stiftshof

 

LEITUNG:

Mag. Paulus Manlik, Prior und Religionslehrer

am BG/BRG Rohrbach

 

 
13. November 2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr 
Stiftsbasilika Geras

Monatswallfahrt

Lateinischer Ritus

 
13. November 2018 19:30 Uhr - 21:00 Uhr 
Stiftsbasilika Geras

Monatswallfahrt

Lateinischer Ritus

 
15. November 2018, 17:00 Uhr - 18. November 2018, 13:00 Uhr 
Schule des Daseins

Exerzitien für Führungskräfte

sich zurücknehmen und loslassen

 
16. November 2018, 18:30 Uhr - 17. November 2018, 16:30 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Crashkurs in Tschechisch mit Praxisteil in CZ

Der Intensivkurs in Tschechisch ermöglicht Ihnen gleich auszuprobieren, was Sie gelernt haben. Neben der einführenden Theorie führt Sie die Praxis zu einem Ausflug nach Eger.

 

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Dozentin: Frau Marie Magdalena Benešová, Dolmetscherin,

Übersetzerin, Reiseleiterin

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

max. 20 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 09.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 43,00 € inkl. Unterlagen ohne Eintrittsgelder

 
16. November 2018 19:30 Uhr - 22:00 Uhr 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Lambrechter Diskurs `18

über die Gestaltung von Lebensräumen

mit dem ORF-Journalisten Tarek Leitner

und weiteren kompetenten Gesprächspartnern

 

 
16. November 2018 19:30 Uhr - 23:00 Uhr 
Benediktinerstift St. Lambrecht

Jeunesse Konzert: Christoph Pepe Auer

 
17. November 2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr 
Marmorsaal Stift Geras

Geras klingt

Wir Schwester zwei, wir schönen

 
18. November 2018 09:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Gästehaus St. Joseph

Das "Besondere Frühstück" nach Hildegard von Bingen

Vor allem in den düsteren Wintermonaten ist ein gesundes und ausgewogenes Frühstück nach den Lehren von Hildegard von Bingen sicherlich der richtige Energieschub am Morgen. Wie Sie dies verwirklichen können, zeigt Ihnen Johanna Eisner beim „Besonderen Frühstück“.

 

Leitung: Umweltstation Abtei – Waldsassen in Zusammenarbeit mit der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen und Johanna Eisner

Zielgruppe: Offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 09.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 19,00 € inkl. Vortrag und Frühstück

 

 
18. November 2018 15:00 Uhr - 16:30 Uhr 
Stift Klosterneuburg/Stiftskirche

Galakonzert an der Festorgel

Die Festorgel des Stiftes Klosterneuburg hat 2017 ihr bereits 375-jähriges Bestehen gefeiert und wurde im Zuge dieses Jubiläums über mehrere Monate hinweg von Grund auf saniert.

 

Jedes Register liebevoll ein gestellt und jede Pfeife auf Hochglanz poliert, steht sie heute wieder in der Stiftskirche wie in ihren ersten Tagen.

Im heurigen Jahr nun soll sie erneut erklingen, so auch im Herbst, rund um das weithin bekannte Leopoldifest zu Ehren des hl. Leopold, dem Gründer des Stiftes Klosterneuburg und späteren Landespatron von Niederösterreich.

 
20. November 2018 19:00 Uhr - 20:00 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Mühllacken

Kraftvolles Räuchern

mit heimischen Kräutern und Harzen

 
20. November 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Nachhaltige und offene Kreativwerkstatt Wachs - von traditionell bis unkonventionell

Zur Kreativwerkstatt ist jeden 3. Dienstag im Monat jeder eingela-den, der gerne kreativ ist, um sich von den Jahreszeiten immer wieder neu inspirieren zu lassen. Wir werden hauptsächlich natür-liche und wiederverwertbare Materialien aus dem Naturerlebnis-garten der Abtei Waldsassen verwenden und in originelle Objekte verwandeln.

 

Anmeldung unter 0049 (0) 9632 920044

 

Gebühren: 12,00 €

 
21. November 2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Kreuzen

Feine Salben & Cremen rühren

Kräuter-Workshop

 
22. November 2018 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Klosterneuburg/Augustinussaal

Komponisten und Ihre Frauen - Konzertreihe

Die Sopranistin Katrin Targo wird in diesem zweiten Teil der Konzertreihe KOMPONISTEN UND IHRE FRAUEN mit Arien von Pjotr Iljitsch Tschaikowski der Beziehung des Komponisten mit seiner – ihm nie begegneten – Mäzenin Nadeschda Filaretowna von Meck auf den Grund gehen.

 
23. November 2018 19:00 Uhr - 20:00 Uhr 
CURHAUS Marienschwestern Bad Mühllacken

Abnehmen

Gemeinsam feiern wir den Vollmond!

 
25. November 2018 10:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Rundfunkgottesdienst

Pfarr- und Kapitelgottesdienst

 
25. November 2018 16:30 Uhr - 17:30 Uhr 
Stiftsbasilka St. Florian

Cäcilienkonzert

Ensemble Musaïque, Rattenberg/Tirol

Schola Floriana

Leitung: Gabriele Nindl und Matthias Giesen

 

 
25. November 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Dormitorium des Stiftes Lilienfeld

Opernaufführung: "Der Freischütz"

Opernaufführung: "Der Freischütz" (op. 77) von Carl Maria von Weber (1786 –

1826) Solisten: Claudia Franner, Monika Medek, Florian Pejrimovsky u.a.;

Kirchenchor Wilhelmsburg und Stift-Chor Lilienfeld; Einstudierung: Franz Griesler

und Florian Pejrimovsky; KünstlerOrchester Wien/Lilienfeld; Dirigent: Werner Hackl

 

 
26. November 2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Adventskranz einmal anders

Pünktlich zur Weihnachtszeit zeigt dieser Kurs Alternativen zur üblichen Dekoration. Von Streu über Moos bis hin zu sämtlichen Naturmaterialien zeigt Monika Keck verschiedene Techniken zur Herstellung von Advents- und Türkränzen sowie Adventsgestecken. Ob als Geschenk oder zum Schmücken der eigenen Wohnung – diese Kränze und Gestecke werden beeindrucken. Kerzen für Adventskränze sind selbst mitzubringen, die restlichen Utensilien können vor Ort erworben werden.

 

 

Leitung: Monika Keck, Gartenbäuerin

Zielgruppe: Erwachsene

 

Anmeldeschluss: 19.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 15,00 € zzgl. Materialkosten

 

 
28. November 2018, 12:00 Uhr - 2. Dezember 2018, 13:00 Uhr 
Schule des Daseins

Meditation in Filz

Stille Reise zum ICH

 
30. November 2018 - 1. Januar 2019 
Cellarium

Krippenschauen im Stift Rein

Die Krippenausstellung im Stift Rein stimmt auf Advent und Weihnachten ein. Heuer zeigen die Mönche Krippen aus der Sammlung von Dr. Bernd Mayer, die aus seinem Krippenmuseum am Birglhof in Passail stammen.

 
30. November 2018, 15:00 Uhr - 1. Dezember 2018, 13:00 Uhr 
Seminarzentrum Stift Schlägl

Die Heilkraft des Räucherns

Räuchern ist in vielen Kulturen eine uralte Tradition und bekommt auch bei uns immer mehr Bedeutung: zur Reinigung, zur Heilung, zum Schutz, für Liebe, zum Loslassen, zur Meditation und zur Stärkung für Körper, Geist und Seele. In diesem Seminar bieten wir folgende Inhalte:

• Tradition des Räucherns in unterschiedlichen

• Kulturkreisen

• Kennenlernen von Räucherstoffen – Kräuter, Harze

• Hölzer, Wurzeln, Blätter, Blüten

• Räuchern im Jahreskreis und zu persönlichen Anlässen

• Räuchern im Lebenskreislauf von der Geburt bis zum Tod

• Räuchertechniken und Grundausstattung fürs Räuchern

• Möglichkeiten zum Herstellen von persönlichen Räuchermischungen

 

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL: 16 Personen

 

ANMELDESCHLUSS: Fr., 9. November 2018

 

TERMIN:

Fr., 30. November 2018, 15.00 Uhr bis

Sa., 01. Dezember 2018, 13.00 Uhr

 

LEITUNG:

Doris Hausteiner, Dipl.-Päd.in und Räucherexpertin;

Christine Dittlbacher MAS,

Theologin, spirituelle Wegbegleiterin

 

KURSBEITRAG: € 115,- (pro Person)

 

NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK:

DZ € 51,50/ EZ € 60,50

 

TAGESGÄSTE: € 12,-

(Seminarraumgebühr pro Person

und Tag)

 

 
30. November 2018, 17:00 Uhr - 2. Dezember 2018, 19:00 Uhr 
Stift Lilienfeld

Advent in Lilienfeld

Kunsthandwerk, Kulinarik und Konzerte

Punsch & Glühwein sowie regionale Schmankerl im Prälatenhof,

Kunsthandwerksmarkt im Cellarium, Konzertprogramm, Turmbläser, Stiftsführungen,

Kinderprogramm, Schauhandwerker.

Genaue Informationen unter: www.adventinlilienfeld.at