Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Benediktiner-Erzabtei Pannonhalma:
Unterkunft

Das Kloster wurde 996 vom Fürst Geza – Vater des ersten ungarischen Königs Stephan – gegründet.
Die Klostergebäude bewahren die Botschaft verschiedener Zeitepochen, in ihrer Gesamtheit tritt dennoch die sich in der Vielfalt formierende Einheit hervor. Die hier zu besichtigenden Erinnerungstücke und das reiche kulturelle Erbe ergeben die besondere Schönheit, dass sie die hier lebende Ordensgemeinschaft bis auf den heutigen Tag ihrem ursprünglichen Bestimmungszweck entsprechend nutzt.

Die ruhige Lage, das Natur was uns umarmt – fühlen Sie auch die körperliche und geistliche Entspannung unser Abtei. Programme während des ganzen Jahres, Hauptsaison in den Sommerzeiten. Kulturelle Events, sowie Programme im Naturgarten. Besuchen Sie auch unsere Wienkellerei http://www.apatsagipinceszet.hu

MÖNCHSGEMEINSCHAFT:
Derzeit zählt die Gemeinschaft 40 Mönche, die nach der Mönchsregel des heiligen Benedikt leben. Die Patres sind heute in vielen Aufgabenbereichen tätig, und viele unterrichten in dem Benedikt-Gymnasium von Pannonhalma. Kultur-, Bildungs-, Wissenschafts- und Wirtschaftsprojekte gehören zum allgemeinen Leben aber über allem steht das Gebet, eine Aufgabe die vom Heiligen Stephan errichtet wurde.

ZIMMER:
Das Gasthaus St. Jakab liegt ca. 1 km vom Kloster entfernt.
67 Betten in 4 Häusern - Einzel-, Zweibett-, 6-Bett- oder 16-Bett-Zimmern.
Übernachtung mit Frühstück im Gästehaus.
Mittag- und Abendessen im Restaurant VIATOR.

INFO:
Gastpater Fidel Nadai OSB
Gästehaus: Peter Nagy
E-Mail: szentjakabhaz@osb.hu

Tel.: +36 20 260 99 20
http://www.szentjakabhaz.hu     

Zu den Angeboten "Gast im Kloster"

Benediktiner-Erzabtei Pannonhalma

Vár 1
H-9090 Pannonhalma
Ungarn
(T) + 36 96 570-191
(F) + 36 96 570-192
pannonhalma@kloesterreich.at
http://bences.hu/lang/de/