Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Gärten: Rast im Garten

Termin: 30.04.–31.10.2018

Abt Petrus lädt die Besucher des Stiftes Seitenstetten ein, im Historischen Hofgarten Kraft und Ruhe zu tanken. Auf bequemen Gartenliegen und in luftigen Hängematten dürfen sie die Beine hochlegen und die Seele baumeln lassen.

Mit verschiedenen Sitzmöbeln wurden Teilbereiche des Nutzgartens zu „Separées im Grünen“ umgestaltet. Ein Plaudergarten, ein Jausengarten, ein Urlaubsgarten, ein Meditationsgarten und ein Garten für Zwei geben Erholung Suchenden die Möglichkeit, auf vielfältige Weise zwischen Schnittblumen und Gemüsepflanzen Entspannung zu finden.

Das große, begehbare Rosenkranz-Labyrinth, das mit Rosen und Buchskugeln die Form eines Rosenkranzes nachempfindet, lädt zu einer meditativen Pilgerreise nach innen ein. Es kann in gewohnter Weise begangen werden und auch den Rahmen für ein Rosenkranzgebet bieten.

Die „Kapelle unter freiem Himmel“, bewusst einfach gestaltet mit einer Skulptur und einigen wenigen Bänken, gibt unter dem Schutz mächtiger alter Eiben die Möglichkeit zu stiller Andacht geben.

 

Öffnungszeiten: Ende April bis 31. Oktober, täglich 08.00 – 20.00 Uhr

 

Eintritt: freiwillige Spenden

 
Buchung & Info:

Benediktinerstift Seitenstetten
Am Klosterberg 1
3353 Seitenstetten
(T) +43 (0)7477 42300-0
(E) mailto:seitenstetten@kloesterreich.at

Stift Seitenstetten