Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Besinnung-Einkehr-Exerzitien: Besinnungstage für Frauen

Termin: 28.–31.03.2019

Hoffnung

sich erzählen lassen

von dem was war

und davon sprechen

was uns womöglich

noch blühen kann

(Wilhelm Bruners)

 

Im Jubiläum 800 Jahre schauen wir dankbar zurück. Die Landesgartenschau in Schlägl 2019 lässt uns etwas erahnen von der Hoffnung, dass es in der Natur und in uns Menschen immer wieder ein Aufblühen gibt.

Bei den Besinnungstagen schauen wir auch dankbar auf unser Leben und blicken hoffnungsvoll in die Zukunft. Das Bild des blühenden Gartens wird uns vor allem zur Begegnung mit Maria Magdalena führen. Mit ihr fragen wir: Was suchst Du? Dem wollen wir nachgehen der Stille, durch Impulse, Gebet, Gespräch und Feier der Eucharistie.

 

TERMIN:

Do., 28. März 2019, 16.00 Uhr bis

So., 31. März 2019, 13.00 Uhr

 

LEITUNG: Mag. Martin Felhofer, Abt

PAUSCHALPREIS (für Kursbeitrag,

Verpflegung und Aufenthalt,

Bildungsgutschein

bereits abgezogen):

DZ € 272,50 / EZ € 287,50

 

Bildungsgutschein im Wert von € 20,–

Bei dieser Veranstaltung wird der Bildungsgutschein der Diözese Linz entgegengenommen.

 
Buchung & Info:

Seminarzentrum Stift Schlägl

Tel: 07281/8801-400

Fax: 07281/8801-405

"mailto:" seminar@stift-schlaegl.at

Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl
Schlägl 1
4160 Schlägl
(T) +43 (0)7281 8801-400
(E) mailto:schlaegl@kloesterreich.at

Stift Schlägl