Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Ausstellungen: Rein spüren - Blick hinter Klostermauern

Termin: 13.01.2018–06.01.2019

Im ältesten Zisterzienserkloster der Welt macht der Besucher einen "Blick hinter Klostermauern". Seit 1129 "beten & arbeiten" die Mönche im Stift Rein nach der Regel des hl. Benedikt. 15 km nördlich von Graz führt das Grab des Stifters und ersten Landesherrn Markgraf Leopold zu den Anfängen der Geschichte der Steiermark. Die Bibliothek beherbergt kostbare Handschriften und Urkunden aus dem Mittelalter. Sie bekommen Einblick in das Wirken der Mönche von gestern und heute. 12:00 Uhr Mittagsgebet mit den Mönchen.

 

Für Einzelbesucher öffnen wir vom 23. März 2018 bis 6. Jänner 2019 täglich mit Führung um 10:30 und 13:30 Uhr.

 

Für Gruppen ab 15 Personen wird um Anmeldung gebeten: gruppe@stift-rein.at oder +43 (0)3124-51621-53. Erwachsene 8 Euro, Senioren/Gruppen 7 Euro, Schüler 3 Euro.

 
Buchung & Info:

www.stift-rein.at

Zisterzienserstift Rein
Rein 1
8103 Gratwein - Straßengel
(T) +43 (0)3124 51621
(E) mailto:rein@kloesterreich.at

Stift Rein