Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Ausstellungen: Museumsfrühling Niederösterreich

Termin: 18.–19.05.2019

Mit dem Reisebericht des Jesuiten Florian Paucke verwahrt die Stiftsbibliothek Zwettl einen besonderen Schatz: Sein Leben mit den „Mocobi-Indianern“ beschrieb der Missionar in einem umfangreichen Text, den er mit zahlreichen Bildern zusätzlich ausschmückte. Die geplante Drucklegung des Manuskripts konnte nie realisiert werden, sodass die Handschrift heute eines der bedeutendsten Zeugnisse der Frühgeschichte Lateinamerikas darstellt. Im September 2018 wurde diese Einmaligkeit von der UNESCO durch die Aufnahme in das nationale Gedächtnis „Memory of Austria“ von höchster Stelle unterstrichen.

 

Führung in der Stiftsbibliothek mit Kurator Dr. Andreas Gamerith

Treffpunkt: 14 Uhr, Klosterladen

Dauer: 1 Stunde

 
Buchung & Info:

Zisterzienserstift Zwettl
Stift Zwettl 1
3910 Stift Zwettl
(T) +43 (0)2822 20202-17
(E) mailto:zwettl@kloesterreich.com

Stift Zwettl