Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Orgel & Musik: Mit Leib und Seele Singen

Kraftlieder aus aller Welt

Termin: 06.–07.04.2019

Die Sehnsucht, kraftvoll und frei zu singen, ist ein uralter Instinkt und steckt in jedem von uns. In der westlichen Gesangstradition hemmt das verkopfte Ideal des „Schönsingens“ nicht selten unseren spontanen Stimmausdruck.

 

Die archaischen und kraftvollen Gesänge aus Afrika, Indien, Nord- und Südamerika, Europa und Australien, die direkt aus dem Herzen kommen, bieten in ihrer Einfachheit und Tiefe einen körperlichen Zugang zum Singen. Die Melodien und Schwingungen wirken heilsam auf Körper und Geist.

 

Die Tradition, zu den unterschiedlichsten Anlässen gemeinsam zu singen, ist in indigenen Kulturen bis heute fest in deren Alltag verwoben. Gesänge ertönen bei Geburt, Hochzeit, Tod, Arbeit, beim Jagen, bei jeder Art der Danksagung, bei Sinnfindung und Feierlichkeiten in der Gemeinschaft.

 

Kraftlieder wirken reinigend, beseelend und verbindend. In diesen archaischen Liedern können wir die ursprüngliche Kraft unserer Stimme lustvoll wiederentdecken.

 

Workshopinhalt:

Nach einem Atem-, Körper- und Stimmwarm-Up und Ton- und Klangimprovisationen, erforschen wir die Vielfalt des eigenen Stimmklanges, Imaginationsübungen erweitern unseren Körper-Klangraum und aktivieren die oberen Resonanzräume für den optimalen Sitz der Stimme für das kraftvolle Singen. Dann singen wir mitreißende, mehrstimmige Kraftlieder aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern.

 

Leitung: Ursula Scribano;

Mehr Infos und Hörbeispiele: www.singkraft.de

 

Anmeldung bei:

Elisabeth Mittendorfer

Tel.: 0664/3716097

Email: e.mittendorfer@gmx.at

 

Kosten:

Kursbeitrag: € 160,00

150,00 für Mitglieder des Vereins „SteinKunst und Co.“

 

Anmeldeschluss: 20. März!

 

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Verein „SteinKunst und Co“ durchgeführt.

 
Buchung & Info:

Bildungshaus Stift Zwettl

+43 2822 20202-25

bildungshaus@stift-zwettl.at

Zisterzienserstift Zwettl
Stift Zwettl 1
3910 Stift Zwettl
(T) +43 (0)2822 20202-17
(E) mailto:zwettl@kloesterreich.at

Stift Zwettl