Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Ausstellungen: DIE STRÖME

Deutschsprachige Literatur in Mähren, 1848-1945

Termin: 16.05.–28.10.2018

Das Hauptziel der Ausstellung besteht in Annäherung der vielfältigen Literaturproduktion der deutschsprachigen AutorInnen, die mit mährischem Raum bis zum Zweiten Weltkrieg verbunden waren. Obwohl sie mit einer gemeinsamen Sprache, Raum und Zeit verknüpft sind, geht es um die Schöpfer mit den mannigfaltigen Einstellungen zur Literatur und zur Welt – seien es die romantische und patriotische Dichter, realistische Schriftsteller, intellektuelle Modernisten, AutorInnen jüdischer Herkunft, nationalistischer Orientation oder vollkommene Solitäre. Die Ausstellung fragt auch nach der Natur des deutschen literarischen Lebens in Mähren und seine Interaktion mit dem tschechischen nationalen Element. Bei der Ausstellungsvorbereitung kann man an eine mehr als zwanzigjährige Bemühung einheimischer und ausländischer Germanistik anschliessen, dank welcher dieses vielfältiges Phänomen allmählich in Kulturgedächtnis Mährens wiedergegeben wird.

 
Buchung & Info:

Benediktinerstift Raigern/Rajhrad
Klášter 1
66461 Rajhrad
(T) +420 736 709 002
(E) mailto:raigern@kloesterreich.at

Stift Raigern