Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen Abtei Waldsassen

Oktober 2018
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
09 10 11 12 14
15 17 18 19 20 21
22 23 25 26 28
29 30 31
November 2018
M D M D F S S
01 02 03 04
06 07 11
12 13 14 15 17
19 21 22 23 24 25
27 28 29 30
Dezember 2018
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Januar 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Februar 2019
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28
März 2019
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
April 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Mai 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Juni 2019
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Juli 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
August 2019
M D M D F S S
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
September 2019
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Oktober 2019
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
November 2019
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Dezember 2019
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Januar 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Februar 2020
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
März 2020
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
April 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Mai 2020
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Juli 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
August 2020
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
September 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2020
M D M D F S S
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
November 2020
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Dezember 2020
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Januar 2021
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Februar 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
März 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
April 2021
M D M D F S S
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2021
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Juni 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Juli 2021
M D M D F S S
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31
August 2021
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
September 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Oktober 2021
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Dezember 2021
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Januar 2022
M D M D F S S
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Februar 2022
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28
März 2022
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
April 2022
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Mai 2022
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Juni 2022
M D M D F S S
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Juli 2022
M D M D F S S
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
August 2022
M D M D F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
September 2022
M D M D F S S
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
 
8. Oktober 2018 - 14. Oktober 2018 
Gästehaus Sankt Joseph

Fischwoche

Karpfen, Forellen und Saiblinge aus den Teichen des Stiftlandes - das finden Sie alles in der Fischwoche auf unserer exklusiven Speisekarte.

 

Unsere Küche hat für Sie jeden Tag

von 11:30 Uhr - 14:00 Uhr

und 17:30 Uhr - 20:00 Uhr geöffnet

 
13. Oktober 2018 14:00 Uhr - 17:00 Uhr 
Schuleingang der Mädchenrealschule Eingang Brauhausstraße

Rosenkranzknüpfen in der Abtei Waldsassen

Lernen Sie an einem Nachmittag einmal den Rosenkranz von seiner anderen Seite kennen. Unter der Leitung von Frau Sigrid Fischer und den Schwestern lernen Sie Ihren eigenen Rosenkranz knüpfen. Es steht Ihnen dazu ein Sortiment von Perlen und Kreuzen zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen diese alte Tradition aus dem Kloster weitergeben können.

 

Anmeldung unter: info@abtei-waldsassen.de

 

Unkostenbeitrag: 18,00 €

 

 
16. Oktober 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Nachhaltige und offene Kreativwerkstatt Herbstimpressionen - Kränze, Bilder, etc.

Zur Kreativwerkstatt ist jeden 3. Dienstag im Monat jeder eingela-den, der gerne kreativ ist, um sich von den Jahreszeiten immer wieder neu inspirieren zu lassen. Wir werden hauptsächlich natür-liche und wiederverwertbare Materialien aus dem Naturerlebnis-garten der Abtei Waldsassen verwenden und in originelle Objekte verwandeln.

 

Anmeldung unter 0049 (0) 9632 920044

 

Gebühren: 12,00 €

 
24. Oktober 2018 14:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Naturheilkunde für Kinder nach Hildegard von Bingen - "Schnupfen, Husten, Heisterkeit"

Tropfnasen und Ohrenschmerzen auf natürliche Weise mit Heilmitteln nach Hildegard von Bingen begegnen. Unser Heilpflanzengarten bietet uns viele Möglichkeiten, um gesund durch die Erkältungszeit zu kommen. Anita Nacke, Mutter von vier Kindern, erklärt und zeigt Ihnen die wesentlichsten Aspekte zu „Schnupfen, Husten, Heiserkeit“ nach Hildegard von Bingen für Kinder.

 

Referentin: Anita Nacke, Erzieherin, Erlebnispädagogin und –therapeutin, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), zertifizierte Kräuterführerin

 

Zielgruppe: Für interessierte Eltern

 

Anmeldeschluss: 17.10.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 15,00 € zzgl. 4,00 € Materialkosten

 
27. Oktober 2018 09:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Intensivkurs Filzen: Alles was der Filz hergibt!

Seit Generationen praktiziert und wieder ganz im Trend: das Filzen. Ob Accessoires wie Hüte und Taschen oder ganze Kleidungsstücke, dem Filzen sind keine Grenzen gesetzt. Unter Anleitung von Filzmeisterin Anita Köstler können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und nach Herzenslust in die Kunst des Filzens einsteigen. Ob Anfänger oder Erfahrener, jung oder alt: Jeder kann individuell nach seinen Bedürfnissen eigene Filzstücke im Workshop kreieren!

 

Für den Kurs bringen Sie bitte zwei Handtücher und eine Plastiktüte mit!

 

Leitung: Anita Köstler, Filzmeisterin

Zielgruppe: Erwachsene

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 19.10.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 29,00 € zzgl. Materialkosten

 

 
5. November 2018 - 11. November 2018 
Gästehaus Sankt Joseph

Wildwoche

Passen zur Jahreszeit bieten wir Ihnen eine Woche lang Wildgerichte in unserem Gästehaus St. Joseph an. Herzlich willkommen dazu!

 

Unsere Küche hat jeden Tag für Sie

von 11:30 Uhr - 14:00 Uhr

und 17:30 Uhr - 20:00 Uhr geöffnet.

 
8. November 2018, 09:00 Uhr - 11. November 2018, 12:00 Uhr 
R22 Mädchenrealschule Eingang Klosterhof

Aufbaukurs Gregorianik

Theorie und Praxis der Gregorianik werden in diesem Kurs vertieft. Inhaltlicher Schwerpunkt: Spiritualität des Gregorianischen Chorals.

 

Prof. Dr. Johannes B. Göschl studierte am Pontificio stituto di Musica Sava in Rom Kirchenmusik und promovierte dort unter Dom Engene Cardine OSB (Solesmes) im Gregorianischen Choral.

Nach Lehraufträgen in München und Saarbrücken wurde er 1983 als Ordentlicher Professor auf dem Lehrstuhl für Gregorianischen Choral und katholische Liturgik an die Hochschule für Musik und Theater München berufen.

 

Von 1999 bis 2015 war er Präsident der Internationalen Studiengesellschaft für Gregorianischen Choral (AISCGre.)

 

Zielgruppe: Für fortgeschrittene Sänger der Gregorianik

 

Dozent: Prof. Dr. Johannes B. Göschl, Kiel

 

Veranstalter: Kloster Waldsassen

 

Anmeldung: 0049 (0) 9632 / 923880

Ansprechpartnerin: Sr. M. Sophia

E-Mail: info@abtei-waldsassen.de

 

Gebühren: 120,00 €

 

 
9. November 2018, 10:00 Uhr - 10. November 2018, 16:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Fortbildung: Direktvermarktung meiner eigenen Spezialitäten

Wie finde ich als Kräuterführer/in oder Selbstvermarkter meine „Marktlücke“? Was ist mein Profil? Wer ist meine Zielgruppe? Netzwerke – Fluch oder Segen? Facebook, Website – wie stelle ich mich dar? Was sollte ich zu Healthclaim und Lebensmittelkontrolle wissen?

 

Im 2-Tages-Crash-Kurs teilt Gabriele Leonie Bräutigam Ihr Wissen mit uns. Erzählt, wie Sie es schaffte, Ihre Ausbildung zur zertifizierten Kräuterführerin erfolgreich umzusetzen. Sie diskutiert im Workshop mit den Teilnehmern, welche Möglichkeiten und Hindernisse es gibt und wie man in seinen Strukturen ein eigenständiges Profil aufbaut. Der Kurs richtet sich an alle zertifizierten KräuterführerInnen, die ihre Leidenschaft in die Praxis umsetzen wollen, sowie an Direktvermarkter der ländlichen Region. Er enthält eine amtliche Einweisung in die Vorschriften der Lebensmittelverarbeitung und –Kennzeichnung. Die Grundlagen des erfolgreichen Marketings für den eigenen Auftritt. Zum Abschluss des Seminars werden wir ein Fallbeispiel durchspielen und Sie sind fit für den Start.

 

Bitte mitbringen: Notizblock und Stifte, Kamera, Fotos. Eigene Visitenkarten und Flyer falls vorhanden bzw. Printmaterial/Websites, die einem selbst gut gefallen. Und gute Laune. Jeder Tag besteht aus Theorie & Praxis.

 

Leitung: Gabriele Leonie Bräutigam M.A., Werbe-Expertin, Best Text Award Print, zertifizierte Kräuterführerin (Waldsassen), Referentin & Buchautorin,

Fachkräfte der Lebensmittelüberwachung, Landratsamt Tirschenreuth

Zielgruppe: Kräuterführer, Selbstvermarkter

 

Anmeldeschluss: 02.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 69,00 €

 
10. November 2018 10:00 Uhr - 16:30 Uhr 
Aula des Klosters Waldsassen

NGL-Chortag mit Kathi Stimmer-Salzeder - Alles hat seine Zeit

Der tröstliche Text aus dem Buch Kohelet gibt das Thema für die Chorwerkstatt 2018 vor, bei der neue geistliche Lieder aus der Feder von Kathi Stimmer-Salzeder für drei oder vierstimmig gemischten Chor und Instrumente einstudiert werden.

Geübte Instrumentalist/innen können gerne Ihr Instrument zum Einsatz bringen.

Willkommen sind alle, die selber gerne singen oder als Chorleiter/in Ihren Liederschatz mit neuen geistlichen Liedern ergänzen wollen.

 

 

Referentin: Kathi Stimmer-Salzeder, geboren 1957 in Aschau a. Inn / Bayern; verheiratet, 3 Kinder.

Über ihre Beziehung zum „Neuen geistlichen Lied“ sagt sie: „Die Faszination, die diese Art, den Glauben auszudrücken, von Anfang an auf mich ausübte, hat mich seitdem nicht mehr losgelassen und prägt mein Leben.“

 

Zielgruppe: Alle am Thema Interessierten, Chorsänger(innen), Chorleiter(innen), Instrumentalist(inn)en

 

 

 

Anmeldeschluss: 02.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph über uns ist möglich.

 

Gebühren: 30,00 €

 

 
16. November 2018, 18:30 Uhr - 17. November 2018, 16:30 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Crashkurs in Tschechisch mit Praxisteil in CZ

Der Intensivkurs in Tschechisch ermöglicht Ihnen gleich auszuprobieren, was Sie gelernt haben. Neben der einführenden Theorie führt Sie die Praxis zu einem Ausflug nach Eger.

 

Zielgruppe: Alle Interessierten

 

Dozentin: Frau Marie Magdalena Benešová, Dolmetscherin,

Übersetzerin, Reiseleiterin

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

max. 20 Teilnehmer

Anmeldeschluss: 09.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

Buchung und Abrechnung einer Übernachtung im Haus St. Joseph ist über uns möglich.

 

Gebühren: 43,00 € inkl. Unterlagen ohne Eintrittsgelder

 
18. November 2018 09:00 Uhr - 11:00 Uhr 
Gästehaus St. Joseph

Das "Besondere Frühstück" nach Hildegard von Bingen

Vor allem in den düsteren Wintermonaten ist ein gesundes und ausgewogenes Frühstück nach den Lehren von Hildegard von Bingen sicherlich der richtige Energieschub am Morgen. Wie Sie dies verwirklichen können, zeigt Ihnen Johanna Eisner beim „Besonderen Frühstück“.

 

Leitung: Umweltstation Abtei – Waldsassen in Zusammenarbeit mit der Zisterzienserinnenabtei Waldsassen und Johanna Eisner

Zielgruppe: Offen

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldeschluss: 09.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 19,00 € inkl. Vortrag und Frühstück

 

 
20. November 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Nachhaltige und offene Kreativwerkstatt Wachs - von traditionell bis unkonventionell

Zur Kreativwerkstatt ist jeden 3. Dienstag im Monat jeder eingela-den, der gerne kreativ ist, um sich von den Jahreszeiten immer wieder neu inspirieren zu lassen. Wir werden hauptsächlich natür-liche und wiederverwertbare Materialien aus dem Naturerlebnis-garten der Abtei Waldsassen verwenden und in originelle Objekte verwandeln.

 

Anmeldung unter 0049 (0) 9632 920044

 

Gebühren: 12,00 €

 
26. November 2018 18:00 Uhr - 20:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Adventskranz einmal anders

Pünktlich zur Weihnachtszeit zeigt dieser Kurs Alternativen zur üblichen Dekoration. Von Streu über Moos bis hin zu sämtlichen Naturmaterialien zeigt Monika Keck verschiedene Techniken zur Herstellung von Advents- und Türkränzen sowie Adventsgestecken. Ob als Geschenk oder zum Schmücken der eigenen Wohnung – diese Kränze und Gestecke werden beeindrucken. Kerzen für Adventskränze sind selbst mitzubringen, die restlichen Utensilien können vor Ort erworben werden.

 

 

Leitung: Monika Keck, Gartenbäuerin

Zielgruppe: Erwachsene

 

Anmeldeschluss: 19.11.2018

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632/920044

 

Gebühren: 15,00 € zzgl. Materialkosten

 

 
18. Dezember 2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Gartenschulhaus Eingang Brauhausstraße

Nachhaltige und offene Kreativwerkstatt Christbaumschmuck aus Dinkelstroh

Zur Kreativwerkstatt ist jeden 3. Dienstag im Monat jeder eingela-den, der gerne kreativ ist, um sich von den Jahreszeiten immer wieder neu inspirieren zu lassen. Wir werden hauptsächlich natür-liche und wiederverwertbare Materialien aus dem Naturerlebnis-garten der Abtei Waldsassen verwenden und in originelle Objekte verwandeln.

 

Anmeldung unter 0049 (0) 9632 920044

 

Gebühren: 12,00 €