Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Veranstaltungen

Oktober 2017
M D M D F S S
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 15
16 17 18 19 20 22
23 24 25 28
30
 
4. März 2017, 10:00 Uhr - 15. November 2017, 18:00 Uhr 
Stift Klosterneuburg

Kirche, Kloster, Kaiserin

Zum 300. Geburtstag Maria Theresias finden in ganz Österreich zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Das Stift Klosterneuburg widmet sich in seiner Jahresausstellung der kirchlichen Kultur der Zeit.

 
21. März 2017 - 1. November 2017 
Stift Göttweig - Museum im Kaisertrakt

Maria Theresia - Zu Besuch in Göttweig

Im Museum im Kaisertrakt zeigt das Benediktinerstift Göttweig jährlich wechselnde Sonderausstellungen aus den umfangenreichen stiftseigenen Sammlungen.

 
31. März 2017 - 6. Januar 2018 
Stift Rein

Ein Blick hinter Klostermauern

 
1. Mai 2017 - 5. November 2017 
Stift Admont

NEUE Gotik-Ausstellung

Neue Gotik-Ausstellung im Stift Admont

 
13. Mai 2017, 10:00 Uhr - 31. Oktober 2017, 16:30 Uhr 
Stift Geras

Stift Geras und seine Pfarren

Chöre, Musikkapellen, Theatergruppen.

Pfarrgemeinderäte, Vorbeter, engagierte Mesner und Diakone.

Von notwendiger Flüchtlingsbetreuung, »Essen auf Rädern« bis hin zu Kranken besuchen.

Wallfahrten, Gebetsgruppen, Exerzitien und ostkirchlicher Spiritualität in byzan tinischen Gottesdiensten.

Bikerfronleichnam und grenzüberschreitende Kontakte zu Tschechien.

Von der Katholischen Aktion bis zur FF und dem ÖKB.

Ministranten-, Kinder- und Jugendlager. Fasten und Kräuter. Unser Dekanat lebt.

 
3. Juni 2017 - 31. August 2020 
In der Stiftskirche des Stiftes St. Paul im Lavanttal

Der alljährlich stattfindende „ST. PAULER KULTURSOMMER“

St. Pauler Kultursommer jährlich von Pfingstsamstag bis Maria Himmelfahrt

 
24. Juni 2017, 14:00 Uhr - 26. Oktober 2017, 15:30 Uhr 
Stift Admont

Stein- und Baugeschichten-Führungen

Eine Spezialführung mit einem Steindolmetscher über die Baugeschichte des Stiftes Admont.

 
28. Juni 2017 - 31. Oktober 2017 
Stift Geras

Renate von Charlottenburg

Allegorische Zeichnungen in Bleistift und Tusche

 
23. September 2017 - 22. Oktober 2017 
Dormitorium des Stiftes Lilienfeld

Mitteleuropazyklus

Der Mitteleuropa-Zyklus zeigt in der 12. Ausstellung Kunst aus Tschechien und NÖ zum Thema "Glaube/n"

Die Ausstellung ist v. 23. Sept. bis 22. Okt. 2017 im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld geöffnet. Freier Eintritt.

Öffnungszeiten an Fr., Sa. u. So. jeweils v. 14 - 17 Uhr.

www.mitteleuropakunst.org

 
30. September 2017 - 1. Oktober 2017 
Stift Lilienfeld, Kellerstüberl, Refektorium

Großer Flohmarkt im Stift Lilienfeld

Altes & Kurioses aus dem Stift – für das Stift

zugunsten der Renovierung des Stiftes Lilienfeld

30.09. & 01.10.2017 jeweils 9.45 - 17 Uhr

 
4. Oktober 2017 19:00 Uhr - 21:00 Uhr 
Atelier von P. Martin

Kreativatelier mit P. Martin Mayrhofer

 
7. Oktober 2017, 18:00 Uhr - 8. Oktober 2017, 01:00 Uhr 
Stift Admont

ORF-Lange Nacht der Museen im Stift Admont

Besuchen Sie in der Langen Nacht der Museen die Gotik-Ausstellung im Stift Admont!

 
9. Oktober 2017 19:30 Uhr - 20:30 Uhr 
Kurhaus der Marienschwestern vom Karmel

OASE - Begeistert von IHM

mit Pfarrer Rudi Wolfsberger

 
10. Oktober 2017 19:30 Uhr - 21:00 Uhr 
Gartenschulhaus, Eingang über Brauhausstr.

Mutmacher gesucht - Wenn Trauer und Angst unsere Kinder berühren

Dass der Tod zum Leben gehört, leuchtet uns allen ein - auch wenn wir uns diese Tatsache nicht gerne vor Augen halten. Doch wie kann es gelingen, unseren Kindern diesen Zusammenhang begreiflich zu machen, ohne Angst zu verbreiten oder zu verstärken? Der Tod als Härtefall in der Erziehung fordert Mutter und Vater gleichermaßen heraus. Sie erhalten nachdenkenswerte Impulse und handfeste Tipps rund um das Thema Tod.

 

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten, Eltern, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Eltern-Kind-Gruppenleiter

 

Referentin: Kathrin Karban-Völkl, Religionspädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGCH)

 

In Zusammenarbeit mit der KEB Tirschenreuth

 

Anmeldung unter Tel.: 0049 (0) 9632 920037 oder per Fax.: 0049 (0) 9632 920047

 

Gebühren: 6,50 € inkl. Erinnerungsbuch

 
12. Oktober 2017 11:00 Uhr - 13:00 Uhr 
Volksschule

Jeunesse-Konzert: Gespensterklänge

 
14. Oktober 2017 
Stiftsbasilika Stift Stams

Felix Mendelssohn: Oratorium Paulus

18:00 Uhr

für Soli, Chor und Orchester

Erweiterter Chor der Stiftsmusik Stams;

Paluselli Consort Stams

fr. Martin Anderl, Leitung

 
14. Oktober 2017 10:00 Uhr - 16:30 Uhr 
Stift Kremsmünster

HERBSTFEST des Stiftes Kremsmünster

Freier Einblick in das Kloster und hinter die Klostermauern

 
14. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:45 Uhr 
Stift Melk, großer Barockkeller

Italienisches Liederbuch von Hugo Wolf

 

Maria Erlacher, Sopran

Stefan Zenkl, Bariton

Annette Seiler, Klavier

 

“Auch kleine Dinge können uns entzücken”

46 Gedichte in 80 Minuten

Frau und Mann

Liebesfreud und Liebesleid

Extrakte des Lebens

 

Maria Erlacher und Stefan Zenkl werden an diesem Abend das erste Mal zusammen mit ihrer Liedbegleiterin Annette Seiler diese Gedichte zu einem besonderen Erlebnis machen.

 

 

 
15. Oktober 2017 
Stiftsbasilika Stift Stams

Felix Mendelssohn: Oratorium Paulus

18:00 Uhr

NN, Sopran; Wolfgang Frisch, Tenor; Sebastian Myrus, Bass

Erweiterter Chor der Stiftsmusik Stams;

Paluselli Consort; fr. Martin Anderl, Leitung

 
16. Oktober 2017 18:30 Uhr - 19:30 Uhr 
Kurhaus der Marienschwestern vom Karmel

Der Klang der Jahreszeiten - Eine Reise durch den Herbst

mit Mag. Eva Kobler, Unternehmensberatung - Training - Coaching

 
17. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Melk, Dietmayrsaal

Vortrag

Zur Geschichte der landesfürstlichen Familie

 

Prof. Dr. Gerhard Floßmann gibt einen interessanten Einblick in die Geschichte der Babenberger und deren Bedeutung für Stift Melk.

Das Geschlecht der Babenberger hatte Ihre frühe Residenz im Stift Melk und ist in ersten Generationen hier begraben.

 

Als im Jahre 976 die Babenberger als Markgrafen in das Gebiet von Ostarrichi kamen, nahmen sie ihren Sitz auf der Burg oberhalb des Ortes Melk. Fünf Generationen blieben sie, um von hier aus ihr Herrschaftsgebiet nach Osten zu erweitern. In der Burg Melk gründeten sie ein Kanonikerkloster, übergaben dann jedoch die Festung den Benediktinern, als sie ihre Residenz weiter nach Osten verlegten. Hier in Melk schufen sich die ersten Babenberger eine Grablege, in der eine Reihe von Familienmitglieder bis heute bestattet ist.

 

 
18. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Melk, Kolomanisaal

Konzert des Scheibbser Kammerorchesters

Christoph Willibald Gluck - Ouvertüre zur Oper "Iphigenie in Aulis"

Joseph Haydn - Konzert in C für Violoncello und Orchester

Erwin Schulhoff - Drei Stücke für Streichorchester

Franz Schubert - Sinfonie Nr. 3 in D

Solistin: Julia Schwendinger

Dirigentin: Judith McGregor

 

 

 
19. Oktober 2017 18:30 Uhr - 19:30 Uhr 
Kurhaus der Marienschwestern vom Karmel

Wo man singt, da lass dich nieder

mit Renate Stockinger, Therapeutin & Sängerin

 
19. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Melk, Dietmayrsaal

Die Gebeine der Babenberger

Zur anthropologischen Untersuchung der Skelette

Vortrag von Dr. Michaela Binder

 

Es ist kaum zu glauben, welche Ergebnisse die biologische Archäologie aus den menschlichen Knochenresten feststellen, nachweisen und die Überlieferung bestätigen kann. Man hat erforscht wie Ernst der Tapfere umgekommen ist, dass Adalbert der Siegreiche nach einem nicht gut zusammengewachsenen Oberschenkelbruch kaum gehen konnte, man legte die jeweiligen Ehefrauen fest und stellte fest, dass die Babenberger relativ groß und auch ziemlich alt wurden. Es ist faszinierend zu sehen, welche Methoden und Untersuchungen die Bioarchäologie anwendet und mit Erfolg durchführt.

 

 

 
20. Oktober 2017 19:30 Uhr - 22:00 Uhr 
Stift St. Lambrecht

Jeunesse-Konzert: Tschejefem

 
21. Oktober 2017 08:45 Uhr - 14:00 Uhr 

Pilgern für einen Tag

 
21. Oktober 2017 09:00 Uhr - 12:00 Uhr 
Kloster Wernberg

"Heilige Schrift" im Christentum und im Islam

Workshop mit Dr. Klaus Einspieler und Mag. Armin Muftic

 

Seminarbeitrag: € 8,-- zuzüglich Mittagessen

 

Anmeldung & Auskunft:

Sr. M. Andreas Weißbacher CPS,

Leiterin der Kontaktstelle für Weltreligionen

Tel. Nr. +43 (0)676/ 8772 2166

sr.andreas@klosterwernberg.at

 

 

 

 
21. Oktober 2017 15:00 Uhr - 17:00 Uhr 
Kloster Wernberg

Herbsttreffen: Verein Friends of Sanya Juu

Tansania ist wo? Wie sind die Menschen in Tansania? Obwohl viele Menschen dort immer noch sehr arm sind, flüchten sie nicht, warum? Wie können wir helfen, damit es vor allem Kindern dort besser geht? Vier Frauen waren heuer in diesem faszinierenden Land, die von ihren Erfahrungen berichten.

 

Sie alle sind eingeladen, für eine kurze Zeit im Hören und Sehen zu staunen und mit uns zu reden über eine scheinbar ferne Welt. Karibu! Willkommen!

 

Beginn: 15:00 Uhr

Auskunft: Renate Maningi

Tel. Nr.: 0676/8227 7058

renate.markowitz@gmx.net

 
24. Oktober 2017 19:30 Uhr - 21:00 Uhr 
Stift Seitenstetten

Galerieabend mit P. Martin Mayrhofer

 
26. Oktober 2017 17:00 Uhr - 18:30 Uhr 
Sommerhaus des Stiftes Schlägl - Musikzentrum St. Norbert

Schuberts Winterreise in Schlägl

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017, wird um 17h00 Schuberts Winterreise im Sommerhaus Schlägl dargeboten. Der Tenor Christian Havel - ein in Schlägl bekannter und beliebter Solist - wird von Wolfgang Brunner am Hammerflügel begleitet.

 

 
26. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:15 Uhr 
Stift Melk, Kolomanisaal

Klavierkonzert am Nationalfeiertag

Andreas Stockinger

 

Werke von Franz Liszt

 

 
27. Oktober 2017 19:00 Uhr - 22:00 Uhr 
Marienkirche Kloster Disentis

Abend der Barmherzigkeit

Gott Loben, seine Barmherzigkeit erfahren.

 
28. Oktober 2017 19:30 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Melk, Stiftskirche

Festfanfaren für Bläser, großes Schlagwerk und Orgel

 

Konzert des 7/4 Ensemble aus Venezuela

Orgel: Ines Schüttengruber

 

 

 
28. Oktober 2017 19:30 Uhr - 22:00 Uhr 
Stift St. Lambrecht

Lions: Kärntner Liederabend

 
29. Oktober 2017 14:30 Uhr - 16:00 Uhr 
Stift Seitenstetten - neue Galerie

Vernissage mit P. Martin Mayrhofer OSB

 
29. Oktober 2017 16:00 Uhr - 17:30 Uhr 
Pfarrkirche Aigen im Mühlkreis

Konzert zum Reformationsgedenken - 3. Ökumenische Feierstunde

Zum Reformationsgedenken findet in der Pfarrkirche Aigen/Mühlkreis am Sonntag, 29.10.2017 um 16h00 ein Konzert mit dem Ensemble Calmus (Leipzig), Michaela Aigner an der Orgel und Bischof Dr. Michael Bünker statt.

 
31. Oktober 2017 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
Stift Melk, Dietmayrsaal

Vortrag: Melk in der Reformationszeit

Mag. P. Wilfried Kowarik OSB

Prior, Archivar und Haushistoriker des Stiftes Melk

Mag. Nadja Krajicek BA MA

Mitarbeiterin im Melker Stiftsarchiv