Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Das an der Traun gelegene Benediktinerstift Lambach, mit seinen frühromanischen Fresken, eignet sich nicht nur als kulturelles Ausflugsziel der Region, sondern bietet sich auch als Ort der spirituellen Begegnung an.

Klausuren und Tagungen können samt Unterkunft im Gästetrakt des Klosters abgehalten werden.

Tagesbesuchern ist es möglich mittels Führungen die Prunkräume zu besichtigen. Veranstaltungen im barocken Stiftstheater oder dem Sommerrefektorium garantieren humorvolle als als auch musikalische Untermaltungen.

Namhafte Gäste wie Wolfgang A. Mozart, Marie Antoinette oder Napoleon Bonaparte hinterließen im Kloster ihre Spuren.

Dtift lambach - Lambacher Christus

Angebot

Kultur | Entdecken

Ausstellungen, Barock (frühbarocke Stiftskirche, Barocktheater), Bibliothek mit Leserad, Malerei (romanische Fresken aus dem 11. Jhdt.) Ostern, Advent & Weihnachten, Pilgern (Pilgerherberge mit 5 Betten), Theater (barockes Stiftstheater), Führungen

Begegnung | Eintauchen

Klosterprodukte (Kürbiskernöl, Honig), Klosterladen, Orgel & Musik (Musikveranstaltungen im Sommerrefektorium), Events (Adalberofest im September), Klostermärkte (Advent)

Glaube | Erleben

In der Mitte des Tages, Gottesdienste, Exerzitien, Kloster auf Zeit, Gast im Kloster, Tagen (Gästetrakt mit Seminarraum) 

> zu den Angeboten

Stift Lambach

Klosterplatz 1
4650 Lambach
Österreich
(T) +43 7245 21710
(F) +43 7245 21710-111
lambach@kloesterreich.at
http://www.stift-lambach.at