Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Meditation: Lehrgang "Einfühlsam begleiten"

mit Dr. August Höglinger

Termin: 06.06.2018–29.02.2020

Dieser Lehrgang basiert auf dreifacher Empathie. „Authentisch sein”, das Anerkennen der eigenen Wahrheit, „mitfühlend sein”, die Wahrheit des Anderen anzuerkennen und „der Intuition zu vertrauen”, das Anerkennen einer nicht sichtbaren Welt

 

Dabei öffnen wir uns in drei Beziehungen. In der Beziehung zum ICH, zu mir selbst, zum DU, zu den Menschen und zum ES, zu Gott.

 

Einfühlsam begleiten basiert auf Vertrauen, Behutsamkeit, auf einem achtsamen und wertschätzenden Umgang. Das nährt und stärkt die Seele. Absichtslosigkeit und Wohlwollen das „Wohl” wollen, diese Haltung ist für eine einfühlsame Begleitung notwendig.

 

In den acht Modulen werden Sie sich näher kommen, näher zum anderen und näher zu Gott. Das bedeutet, mich intensiv auseinanderzusetzen mit meiner „Selbstliebe”, meiner „Nächstenliebe” und meiner „Gottesliebe”.

 

Informationen über den Infoabend und die genauen Termine finden Sie auf der Homepage von Dr. August Höglinger

 
Buchung & Info:

http:\\www.hoeglinger.net

office@hoeglinger.net

Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl
Schlägl 1
4160 Schlägl
(T) +43 (0)7281 8801-400
(E) mailto:schlaegl@kloesterreich.at

Stift Schlägl