Cookie Control

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen.

Besinnung-Einkehr-Exerzitien: Wegbegleitung

Er-MUT-igung auch in Zeiten der Krankheit

Termin: 31.05.–03.06.2018

Termin:

Do. 31.05.2018 bis So. 03.06.2018

Zeiten:

Do. 15:00 bis 18:30 Uhr

Fr. und Sa. 09:00 bis 12:30 und 15:00 bis 18:30 Uhr

So. 10:00 bis 12:30 Uhr

 

Kaum jemand bleibt unberührt von der Mitteilung einer ernsten Diagnose, wie z.B. Krebs. Sei es im näheren oder weiteren Bekanntenkreis oder gar bei sich selbst.

Es wird von durchlebten Tiefen aber auch von unglaublicher Hoffnung berichtet, von auftauchenden Fragen, die ein Leben nachhaltig verändern können.

„Warum er / sie / ich? Wie kann Gott so etwas zulassen?

Was bedeutet LEBEN jetzt (noch) für mich?

Woher neuen Mut nehmen?

Wie kann Leben trotz allem gelingen?“u.v.m.

 

Welche Antworten können wir anbieten?

Meist überwiegen Verunsicherung und Sprachlosigkeit anstatt Begegnung zu wagen.

„Was sage ich, was sage ich lieber nicht?“

 

In diesen Tagen wollen wir uns gemeinsam auf den Weg machen um behutsame Lösungsansätze zu suchen, die in schwierigen Lebensphasen Ermutigung bedeuten können. Das Seminar richtet sich an Betroffene, Angehörige, Freunde und Bekannte, pflegende Angehörige, pfarrliche Besuchsdienste und Interessierte.

 

Kurskosten: € 290,-

 

Inhalte:

• Begegnung und / oder Begleitung

• Sensibilisierung für die Bedürfnisse kranker Menschen

• Trauer über Verluste und Abschiede

• Gott und mein Leid

• Elemente der Selbsterfahrung

• Einfühlsame Gespräche üben

• Persönliche Reaktionsmuster entdecken und überprüfen

• Ermutigung erfahren

• Bewegung mit Musik

• Entspannung mit Klang

 

Kursleiterin:

Elisabeth Luise Krista

Dipl. Päd., Dipl. Klinikseelsorgerin, Lebensu.

Sozialberaterin, Buchautorin.

Das Buch „Von der Knospe zur Blüte –

Ausbruch, Aufbruch und die Diagnose…“

(erschienen im Eigenverlag) ist bei der Referentin

erhältlich. Auszüge daraus werden

als Arbeitsunterlagen verwendet.

 

Kursanmeldung:

Bis Fr. 04.05.2018

Kloster Wernberg,

Tel. Nr.: 04252/2216

gaeste-bildungshaus@klosterwernberg.at

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

 

Unterkunftskosten:

3 Nächte pro Person mit Vollpension und allen Abgaben:

Doppelzimmer je nach Kategorie € 174,90 bis € 204,90

Einzelzimmer je nach Kategorie € 189,90 bis € 219,90

 
Buchung & Info:

geste-bildungshaus@klosterwernberg.at

Missionskloster Wernberg
Klosterweg 2
9241 Wernberg
(T) +43 (0)4252 2216
(E) mailto:wernberg@kloesterreich.at

Missionskloster Wernberg